Wann kommt ein Leichtbauschornstein zum Einsatz?

Auch wenn der Name darauf hindeuten könnte, aber das Wort „leicht“ hat bei dem Schornstein eine ganz andere Bedeutung, als bei den vielen Light-Produkten die mittlerweile überall am Markt erhältlich sind. In diesem Fall bezieht sich das Wort „Leicht“ auf das eigene Gewicht des Schornsteines. Ein leichtes, effizientes Material ersetzt hier einen schweren, gemauerten Kamin. Zusätzlich kann die Montage des Leichtbauschornsteines sehr schnell und kostengünstig durchgeführt werden, ist also auch sehr „leicht“ durchzuführen.
Viele stellen sich die Frage, was ist das eigentlich genau – ein Leichtbauschornstein? Und wofür wird er überhaupt benötigt? Diese Fragen werden wir Ihnen im nachstehenden Bericht beantwortet.

Leichtbauschornsteine sind eine preiswerte Alternative zu gemauerten Schornsteinen. Sie
bestehen aus vorgefertigten Formteilen. Hier wird neben Gips, Ytong und anderen Porenbeton-Materialien, zunehmend auch Edelstahl verwendet. Durch die Leichtbauschornsteine wird das Sortiment der häuslichen Abgasleitungen abgerundet. Die feuerfesten Schächte werden im Inneren des Gebäudes aufgebaut und können sowohl bei der nachträglichen Installation eines Schornsteines, als auch bei einem Neubau verwendet werden. Durch die handliche Größe der Bauteile und das geringe Eigengewicht wird die Montage deutlich erleichtert. Vor allem beim Einbau von Dach- und Deckendurchführungen ist dies ein sehr positiver Aspekt, der beachtet werden sollte.Durch die Kombination mit verschiedensten Innenrohrlösung kann der Leichtbauschacht an Feuerstätten für Festbrennstoffe, für Festbrennstoffe und raumluftunabhängig, für Öl- und Gas-Feuerstätten sowie auch für Feuerstätten mit Innenrohr aus Kunststoff angebunden werden.

Verwendet werden Leichtbauschornsteine aber vor allem für den Ersatz von alten, gemauerten Kaminen. Obwohl diese noch zulässig sind, werden Sie meist ersetzt, da sie für eine moderne, energiesparende Heizanlage längst nicht mehr optimal geeignet sind. Zusätzlich zu dem bereits erwähntem geringem Gewicht und der einfachen Montage, zeichnet sich der Leichtbauschornstein auch durch seinehervorragenden Wärmeisolationsfähigkeiten aus. Außerdemist eine hohe Feuersicherheit sowie ein hoher Isolationswert gegeben. Vor allem auch für kleinere Wohnungen/Häuser ist er eine Schornstein-Variante, die auf jeden Fall in Betracht gezogen werden sollte, denn er benötigt nur einen geringeren Sicherheitsabstand zu brennbaren Baustoffen und Gegenständen, was neue räumliche Gestaltungsmöglichkeiten, sowie mehr Platz und Wohnraum bedeuten kann.

Zu guter Letzt beschreiben wir Ihnen noch kurz den grundlegenden Aufbau eines Leichtbauschornsteines. Normalerweise ist der Aufbau von modernen Systemen heutzutage mehrschalig, meist dreischalig. Zusätzliche Rohre aus Edelstahl oder Keramik, sowie eine Wärmedämmschicht (zusätzlich zu dem ohnehin schon wärmenden Mantel aus Leichtbaustoffen) sind im Innenraum des Schornsteins zu finden, was auch nötig ist, um den heutigen, modernen Heizanlagen gerecht zu werden. Zur Verhinderung der Abkühlung der Abgase, wodurch der Schornstein versotten würde, dient eine zusätzliche Wärmedämmschicht. Diese ist notwendig, da die meisten modernen Heizanlagen Niedrigtemperaturanlagen sind, das heißt, sie arbeiten mit niedrigen Abgastemperaturen. Säurebeständige Innenrohre aus stabilen, nicht korrodierenden Materialien dienen außerdem noch als zusätzlicher Schutz vor dem Kondensat.
Notwendig war eine säurefeste Bauweise früher auch schon, doch im Vergleich zu klassischen Schornsteinen sind die heutigen Leichtbauschornsteine noch deutlich säurefester. Außerdem ist heutzutage häufig eine Luftzuführung integriert. Da neue, gedämmte Gebäude aufgrund der gesetzlichen Vorschriften völlig luftdicht sind, muss diesen Verbrennungsluft zugeführt werden, was bei manchen Systemen ebenfalls durch den Schornstein sichergestellt wird. Das Innenrohr wird in diesem Fall von einem Ringspalt umgeben. Durch diesen wird die Verbrennungsluft für die Heizanlage gleichzeitig angesaugt und vorgewärmt. Dadurch wird für einen geringeren Energieverbrauch und eine effizientere Verbrennung gesorgt und die notwendige Luftzufuhr wird sichergestellt. Diesen Vorgang nennt man in der Fachsprache auch Gegenstromprinzip. Die Luft strömt nach unten, und der Rauch daneben nach oben. Bei großen Heizungsanlagen ist meist sogar ein getrenntes Zu- und Abluftsystem nötig. In Privathaushalten reicht aber im Normalfall eine Luftzuführung über den Ringspalt für die vorhandene Heizungsanlage völlig aus.

Veröffentlicht unter Allgemein, Haus und Garten | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit Suchmaschinenoptimierung auf Platz 1 bei Google – warum man das nicht garantieren kann

Viele Agenturen für Suchmaschinenoptimierung (sogenannte SEO-Agenturen) garantieren, dass sie eine Website auf den 1. Platz bei Google bzw. auf Seite 1 in den Suchergebnissen bringen können.
Der Haken dabei: man kann das nicht garantieren weil es keine Maßnahme im Bereich SEO gibt, die eine Website garantiert auf die vordersten Plätze bringen. Denn Suchmaschinenoptimierung ist ein sehr weitschichtiger Bereich. Einerseits wird dabei der Quellcode der Website selbst optimiert sodass ihn Google leicht auslesen kann. Zusätzlich werden die Inhalte für Suchbegriffe bzw. auf mögliche Suchanfragen der User hin optimiert.

Aber auch im Bereich Offpage-Optimierung, also nicht direkt auf der Website, muss einiges gemacht werden. In diesen Bereich fällt das Linkbuilding, also das Setzen von Links von anderen Webseiten auf die zu optimierende Homepage. Gerade dieser Punkt gestaltet sich relativ aufwändig und benötigt viel Arbeitszeit, aber auch Fachwissen um die Links auf den richtigen Webseiten so zu setzen, dass sie sich positiv auf das Ranking auswirken.

Alle diese Maßnahmen zusammen werden als Suchmaschinenoptimierung bezeichnet und wirken sich auf die Sichtbarkeit und das Ranking einer Website in Google aus. Das Problem dabei: es gibt zwar Erfahrungswerte und Best Practices, aber keine fixen Vorgaben von Google was wie gemacht werden muss, damit es zum Erfolg führt. Google selbst betont zwar immer wieder die Wichtigkeit des richtigen, zielgruppenabgestimmten Contents, der eine hohe Qualität besitzen soll – wie genau dieser aufgebaut werden muss oder wie häufig ein Suchbegriff im Text vorkommen soll wird nicht gesagt.

Und genau hier liegt das Problem. Alle SEO-Maßnahmen beruhen auf Erfahrungswerten von Suchmaschinenoptimiereren, 100% sicher kann man aber nie sein ob eine Optimierung wirklich den gewünschten Erfolg bringt. Daher kann man auch nicht garantieren eine Website auf den 1. Platz bei Google zu bringen – was man aber sicher sagen kann: eine seriöse Suchmaschinenoptimierung sorgt immer dafür, dass eine Homepage in Google besser gefunden wird, mehr Besucher auf die Website kommen, diese Besucher genau die Inhalt vorfinden die sie auch interessieren, und dass dadurch mehr Kaufanfragen und Verkäufe möglich sind.

Der Autor: Christian Lanegger ist Geschäftsführer der Internetagentur Net4ALL und im Bereich Onlinemarketing und Erstellung von Webseiten tätig.

Veröffentlicht unter Internet | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

VBA Makros – Einsparungen in Firmen durch effizientes Datenhandling

Personalabbau, Outsourcing, Investitionsverzicht, Frühverrentung, Kurzarbeit – manchmal müssen Unternehmen zu drastischen Maßnahmen greifen, um ihre Kosten zu senken, um ihre Kapazitäten zu entlasten und um ihre Rentabilität zu sichern. Gerade in Zeiten von hohem Wettbewerbsdruck müssen Firmen jedes Einsparpotential ausnutzen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit und ihr eigenes wirtschaftliches Überleben am Markt zu sichern, damit sie sich auch morgen noch erfolgreich gegenüber der Konkurrenz behaupten können.

Doch leider lassen sich viele dieser drastischen Sparmaßnahmen nicht schnell und einfach und ohne erheblichen Zeit-, Kosten- und Mehraufwand umsetzen und zeigen nicht sofort, sondern erst langfristig den gewünschten Erfolg. Außerdem gehen viele dieser Maßnahmen oftmals leider auch mit harten Einschnitten in Unternehmen wie Entlassungen und Umstrukturierungen einher. Wenn diese nicht sozialverträglich durchgeführt werden, können sie im schlimmsten Fall auch mit einem Vertrauensverlust seitens der Verbraucher abgestraft werden und eine Imageschädigung zur Folge haben.

Effizientes Datenmanagement – Personalentlastung, Kostensenkung, Zeitersparnis

Aber Firmen können aufatmen. Es geht auch anders. Es gibt auch noch andere erfolgversprechende, weitaus weniger drastische Maßnahmen zur Kostensenkung. Diese erfordern nur einen geringen Zeit-, Kosten- und Mehraufwand, haben keine negativen Auswirkungen für Unternehmen und Angestellte, lassen sich relativ schnell und einfach umsetzen und liefern sofort positive Ergebnisse.

Eine dieser Einsparmöglichkeiten ist die Optimierung des betrieblichen Datenmanagements. Die zugrundeliegende Kosten-Nutzen-Rechnung ist genauso einfach wie genial: die Beschleunigung und Optimierung des betrieblichen, auf MS Office-Software aufgebauten Datenmanagements erlaubt auch die Beschleunigung und Optimierung der darauf abgebildeten betrieblichen Arbeits- und Kommunikationsprozessen.

Die so ermöglichte Personalentlastung, Kostensenkung und Zeitersparnis wiederum erlaubt Firmen eine Steigerung der eigenen Produktivität und Wirtschaftlichkeit, da diese freigewordenen Ressourcen jetzt wieder gewinnbringend und wachstumsfördernd in andere Unternehmensbereiche und betriebliche Arbeitsabläufe investiert werden können.

VBA Makros – mächtige Software-Tools für die Verarbeitung großer Datenmengen

Aber wie lässt sich die Optimierung des betrieblichen Datenmanagements schnell und unkompliziert umsetzen? Ganz einfach! Das Patentrezept dafür ist VBA (Visual Basic for Applications), eine Makroprogrammiersprache, über die alle Produkte der MS Office-Pakets verfügen und die alle MS Office-Anwendungen verstehen.

VBA ist ein wahres Multitalent: diese Skriptsprache steuert die internen Verarbeitungsschritte in jedem einzelnen MS Office-Programm. Aber nicht nur das. Sie kann noch viel mehr: außerdem kontrolliert sie auch den anwendungsübergreifenden Datenimport und -export zwischen allen MS Office-Produkten und anderen betrieblichen Software-Lösungen wie SAP und regelt die anwendungsübergreifende Weiterverarbeitung in den unterschiedlichsten Dateiformaten und nach individuellen Anforderungen.

Auf der Grundlage dieser Skriptsprache können maßgeschneiderte VBA-Makroprogramme entwickelt werden, die optimal auf die individuellen Anforderungen von betriebsinternen Software-Lösungen und die speziellen Bedürfnisse von Unternehmen abgestimmt sind. Diese computergestützten, mächtigen Software-Tools ermöglichen Firmen mit nur einem Knopfdruck die schnelle und fehlerfreie elektronische Verarbeitung von großen Datenmengen. Damit erlauben sie Unternehmen die Automatisierung, Beschleunigung und Optimierung ihres gesamten, auf MS Office-Produkten aufgebauten betrieblichen Datenmanagements – und die automatische, schnelle und fehlerfreie Ausführung aller auf dieser Softwarearchitektur basierenden, komplexen und ineinandergreifenden Arbeitsabläufe und Kommunikationsprozesse, die für das operative Tagesgeschäft jedes Unternehmens wichtig sind, sowie eine Optimierung dieser Arbeits- und Kommunikationsprozesse in puncto Kosten, Zeit und Qualität.

Dazu gehören u.a. die Rechnungsstellung, das Kosten- und Risikomanagement, die Budgetverwaltung, die Statistikerstellung, die Bilanzierung, die Terminplanung oder die Preiskalkulation.

Diese Optimierung des betrieblichen Datenmanagements lässt sich relativ schnell und einfach, mit nur geringem Kosten-, Zeit- und Mehraufwand und ohne große strukturelle und personelle Veränderungen in Unternehmen umsetzen – und zeigt im Handumdrehen den gewünschten Erfolg: eine erhebliche Kostensenkung, Zeitersparnis und Personalentlastung.

Veröffentlicht unter Software | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Werbung ist überall!

„Es gibt einfach zu viel Werbung“, schimpft der Opa auf dem Sofa, der sich seit vielen Jahren treu dem linearen Fernsehen hingibt und artig darauf wartet, dass sich sein Lieblingsprogramm im TV fortsetzt. Doch auch das nicht-lineare Fernsehprogramm ist längst nicht mehr werbefrei. Ob in den Mediatheken der Fernsehsender oder bei Videoportalen im Internet, vor dem Starten eines Videos wird oft ein Werbeclip gezeigt und auch zwischendurch wird das Filmchen plötzlich durch Werbung unterbrochen. Und es hilft nichts „vorzuspulen“. Wenn die Werbung fällig ist, dann kommt sie einfach. Egal an welcher Position des Films. Ja, wir können der Werbung nicht entgehen.

Ob Plakate in der Großstadt oder Werbeanzeigen in der Zeitung, die Reklame ist allgegenwärtig. Und wie viele Kugelschreiber haben wir eigentlich in der Schublade mit einem Werbeaufdruck? Und vieles, was im Briefkasten liegt, ist auch nichts anderes als Werbung. „Auf mich hat Werbung natürlich keinen Einfluss“, mag so mancher Werbeadressat denken. Und doch werden Milliarden investiert, um mit Reklame die Kundschaft zu erreichen. Kann das alles verschwendetes Geld sein? Oder sind unsere Gehirne bereits soweit manipuliert, dass wir gar nicht mehr merken, wie sehr die Werbung unseren Alltag bestimmt. Klassische Werbekonzepte haben oft den Nachteil, dass die Werbung und das Produkt nicht sehr eng beieinander liegen. Wer ein interessantes Angebot im Fernsehen sieht, muss sich auch erst einmal daran erinnern, wenn er im Supermarkt oder im Discounter durch die Regale streift. Direkter am Kunden und an der potenziellen Zielgruppe sind Sie als Werbetreibender bei der Leadgenerierung und dem E-Mail-Marketing. Hier können Sie genau auswählen, wer Ihre Informationen erhalten soll. Und Sie können den potenziellen Neukunden dann auch direkt und ganz individuell ansprechen. Diese Konzepte werden hier beworben. Und von der Ansprache des Kunden per E-Mail bis zur Bestellung ist es manchmal nur ein kurzer Weg.

Veröffentlicht unter Werbung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Endlich wieder ein Dorfladen!

Es gab Zeiten, da zog es die Menschen aufs Land. Schöne Landschaften, gute Luft und viel Ruhe. Wer will da noch in der Stadt wohnen. In der Großstadt bleibt beim Blick aus dem Fenster oft nur die Sicht auf die Straße und auf die nächste Wand von Reihenhäusern. Ein Häuschen auf dem Land bietet einen Fernblick über die Felder bis hinein in die endlosen Wälder. So ist das zumindest beim Verfasser dieser Zeilen, der sich just in diesem Moment einen Blick aus dem Fenster gegönnt hat. Und doch: Es zieht die Menschen wieder in die großen Städte. Hier gibt es weiterführende Schulen für die Kinder, hier gibt es noch einen Hausarzt, gute Nahverkehrsverbindungen und natürlich auch Lebensmittelgeschäfte.

Und nicht zu vergessen: Die schnelle Internetverbindung. Alles Aspekte, die für ein Leben in der großen Stadt sprechen. Und so werden die Angebote auf dem Land immer kleiner. Und auch der gesellige Tante-Emma-Laden ist schon vor Jahren aus dem Dorf verschwunden. Doch das muss nicht sein. In manchen Dörfern wurde der Dorfladen wiederbelebt. Nicht ein großer Investor war der Grund dafür und gewiss auch nicht die wirtschaftliche Rendite. Nein, es ist vielmehr dem Engagement der Dörfler zu verdanken, wenn wein solches Ladengeschäft bestehen bleibt oder sogar neu eröffnet wird. Und manchmal engagiert sich auch das halbe Dorf in einem solchen Geschäft. Da laufen Dörfler mit der Etikettierpistole durch das Geschäft, die sonst vielleicht einem ganz anderen Beruf nachgehen. Tatsächlich wird ein Dorfladen auch nur dann überleben, wenn die Menschen des Dorfes auch dort einkaufen. Auch dann, wenn der Discounter in der nächstgrößeren Stadt die günstigeren Preise bieten kann. Doch ein solches Ladengeschäft im Dorf ist natürlich ein Pluspunkt für jede kleinere Siedlung.

Veröffentlicht unter Onlineshop | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pflanzen düngen: Weniger ist mehr

Viele Gartenböden Deutschlands sind mit Kalium und Phosphat überdüngt. Dem kann entgegengewirkt werden, indem man auf die bedarfsgerechte Düngung der Pflanzen achtet. Dabei gibt es allerdings einiges zu beachten.

Die Inhaltsstoffe zählen

Gartenpflanzen brauchen nicht nur Luft und Wasser zum Leben, sondern auch Nährstoffe. Daher muss der Boden regelmäßig gedüngt werden. Allerdings belegen zahlreiche Statistiken, dass viele Böden massiv überdüngt sind, vor allem was den Phosphatgehalt betrifft. Dieser wird nämlich kaum ausgewaschen, sondern reichert sich über die Zeit in hoher Konzentration an. Ein hoher Phosphatgehalt beeinträchtigt das Wachstum vieler Pflanzen, weil er die Aufnahme wichtiger Nährstoffe wie Kalzium, Eisen oder Mangan behindert.

Wichtig ist daher die Dosierung. Zumal man auf diese Weise das Grundwasser schützt und die Stickstoffbelastung senkt. Richtig düngen geschieht im dreijährigen Rhythmus. Im Frühjahr untersucht man den Boden, um die Anteile der wichtigsten Nährstoffe festzustellen. Basierend darauf kann schließlich der Bedarf der Pflanzen bestimmt werden. Empfehlenswert ist außerdem, die Pflanzen mit ca. drei Litern Kompost im Jahr zu düngen. Dieser Menge sagt man nach, sie würde den Kalium-, Phosphat-, Stickstoff-, Magnesium- und Kalziumbedarf vollständig decken.

Vorgehensweise beim Düngen

Durchschnittlich sind im Gartenboden mit drei bis fünf Prozent Humus je Quadratmeter etwa 800 bis 1.300 Gramm Stickstoff anzufinden. Zwei Prozent davon werden über das Jahr von Mikroorganismen freigesetzt, sodass eine jährliche Stickstoffmenge von bis zu 26 Gramm entsteht. Der Stickstoff bleibt als wasserlösliches Nitrat bestehen und kann ohne Weiteres ausgewaschen werden. Sogenannte Starkzehrer, zu denen Kartoffeln, Kohlgemüse und Tomaten zählen, sollten, neben der Kompostgabe, im Spätfrühling mit Hornmehl versorgt werden. Hierzu harkt man den Dünger leicht in den oberen Boden ein, sodass er leicht von Mikroorganismen zersetzt werden kann.

 

Veröffentlicht unter Haus und Garten | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum sollte man Getreide selber mahlen?

Die wichtigen Inhaltsstoffe, die von Körnern unterschiedlicher Getreidesorten geliefert werden, können nur dann voll zur Geltung kommen, wenn es frisch gemahlen wird. Wenn Sie Getreide selber mahlen, leisten Sie damit also einen meiner Meinung nach sehr wichtigen Beitrag zur eigenen Gesundheit und der Ihrer ganzen Familie.

Eine wichtige Erfindung für die eigenen vier Wände stellt dabei einen Getreidemühle dar:

Welche Getreidemühle ist die richtige für daheim?
Wenn Sie sich eine Getreidemühle für die Küche kaufen, sollten Sie also mehrer Faktoren in Betracht ziehen:

Brauchen Sie diese oft und wollen besonders feines Mehl haben ist eine elektrische Getreidemühle mit Steinmahlwerk das richtige für Sie.

Bei einer seltenen Nutzung könnten Sie sich überlegen, eine manuelle Mühle zu kaufen, die Sie mit der hand betreiben können.

Kommt hauptsächlich das Zermahlen von Ölsaaten (wie Sesam, etc.) in Betracht, müssen Sie ein Stahlkegelmahlwerk nehmen. Mahlen Sie mit diesem auch Getreide, rechnen Sie jedenfalls, dass es nicht so fein wird, wie mit einem Stein- oder Kunststeinmahlwerk.

Vorteile des Selbermahlens von Getreide
Im Gegensatz von industriell gefertigten Weiß- bzw. Auszugsmehlen bekommen Sie beim Mahlen mit Ihrer eigenen Getreidemühle das volle Korn. In den industriellen Mehlen ist normaler Weise (es gibt natürlich Ausnahmen) der innere Keimling und die Randschichten des Korns entfernt worden. Dies deshalb, da die Lagerfähigkeit ohne diese beiden Bestandteile um ein Vielfaches länger ist.

Die Krux bei der Sache ist nur, dass gerade der Keim und die Schale wertvolle Fette und Nährstoffe enthalten, die natürlich mit dem Wegnehmen dieser beiden Kornbestandteile auch verschwunden sind. Mahlen Sie selbst und verarbeiten Sie das Mehl dann weiter, haben Sie dieses Problem nicht!

Steinmahlwerk oder Stahlmahlwerk?
Ob Sie ein Steinmahlwerk oder ein Stahlmahlwerk wählen sollten, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Sind Sie eher darauf aus, sehr feines Mehl herzustellen, um zu backen, ist ein Mahlwerk aus Stein sicher das Richtigere für Sie. Anderen falls sollten Sie zu dem Allrounder-Mahlwerk aus Stahl greifen, weil Sie viel flexibler sind.

Die Getreidemühle reinigen
Wenn die Mahlsteine verschmiert sind, haben Sie vermutlich zu feuchtes oder ölhaltiges Getreide erwischt oder Sie haben bestimmte Getreidearten, wie Hafer oder Gerste zu fein gemahlen. Sie erkennen ein verschmiertes Mahlwerk meist daran, dass kein oder nur mehr sehr wenig Mail ausgeworfen wird. Nehmen Sie die Mühle nicht auseinander. Probieren Sie einen eher groben Mahlgang mit Reis oder Weizen. Diese beiden Getreidearten können Feuchtigkeit und Öle leicht aufnehmen und so die Mahlsteine quasi im Vorbeigehen reinigen.

So unhygienisch, wie das auf den ersten Blick klingt, ist es gar nicht: Nehmen Sie einen Staubsauger und halten diesen an den Auslauf Ihrer Getreidemühle. Nehmen Sie diese dann in Betrieb und schalten auf einen groben Mahlgang. Das rüttelt die Mahlkammer durch und Schmutz kann vom Staubsauger heraus gesaugt werden. Wischen Sie danach den Auslauf mit einem feuchten Tuch nach, wenn Sie diesen mit dem Staubsauger berührt haben, damit auch wirklich alles schön sauber ist.

Veröffentlicht unter Essen und Trinken | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

ApothekeSchweiz

Potenzpillen in der Schweiz online kaufen Auf der Webseite können Sie sich mit dem aktuellsten Angebot einer vertrauenswürdigen Onlineapotheke in der Schweiz vertraut machen. Die Online Apotheke spezialisiert sich auf gute Mittel gegen Impotenz. Im Angebot gibt es ohne irgendwelche Zweifel auch das weltbekannte Viagra von Pfizer. Allerdings ist das nicht alles. In der schweizerischen Onlineapotheke können Sie auch mehrere Viagra Alternativen zum guten Preis kaufen. Egal, ob Sie Levitra oder Kamagra auswählen möchten. Sie können alles wirklich diskret erledigen. Vorteilhaft umfasst das Angebot auch Viagra Generika. Es geht in diesem Falle um Arzneimittel mit der Substanz Sildenafil, die bei der Behandlung der Impotenz echt effektiv sind.

Jensen Global Trade Inc.
Stadionkade 128III
1076 Amsterdam
Jensen Tim
E-mail: jensen-globaltrade@yandex.com
Web: http://apothekeschweiz.eu/kamagra-100mg-pillen-tabletten/

Veröffentlicht unter Gesundheit und Medizin | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ZEUS

Potenzmittel in Luxemburg Diese Patienten, die gerade eine kompetente Online Apotheke mit effektiven Potenzpillen in Luxemburg brauchen, sollen sie Internetseite zeus.lu besuchen. Auf der Internetseite werden Mittel gegen Impotenz verschiedener Art offeriert. Egal, ob Sie an klassischen Tabletten oder vielleicht Medikamenten in Gel-Form interessiert sind, Sie können was Interessantes in dieser guten luxemburgischen Online Apotheke heutzutage finden. Kamagra, Viagra Original, Lovegra, Cialis – diese sowie andere Mittel gegen Impotenz werden auf der Webseite offeriert. Vorteilhaft kann man alle Medikamente, darunter auch das bekannte Viagra, diskret und ohne Rezept kaufen.

Jensen Global Trade Inc.
Stadionkade 128III
1076 Amsterdam
Jensen Tim
E-mail: jensen-globaltrade@yandex.com
Web: http://www.zeus.lu/cialis-in-luxemburg/

Veröffentlicht unter Gesundheit und Medizin | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

I.L.Z.

Potenzpillen in Liechtenstein Auch der Website ilz.li gibt es das Angebot einer kompetenten Online-Apotheke, die ihre Medikamente in erster Linie an Kunden aus Liechtenstein richtet. In der Internetapotheke können Sie sichere Potenzpillen finden. Alle Bestellungen lassen sich ohne Probleme im Netz aufgeben. Das Sortiment der Apotheke umfasst Medikamente von den besten Produzenten. Vorausgesetzt, dass Sie zum Beispiel Viagra, Lovegra oder Levitra zum niedrigen Preis suchen, können Sie jetzt diese Mittel gegen Impotenz jederzeit in Liechtenstein per Internet kaufen. Die Apotheke bietet auch generische Formen der bekanntesten Potenzpillen. Alle bestellten Medikamente werden diskret und unentgeltlich geliefert.

Jensen Global Trade Inc.
Stadionkade 128III
1076 Amsterdam
Jensen Tim
E-mail: jensen-globaltrade@yandex.com
Web: http://www.ilz.li/potenzmittel-kaufen-online/

Veröffentlicht unter Gesundheit und Medizin | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar