Kurtz Detektei Frankfurt – Privatdetektive, Wirtschaftsdetektei & IT-Forensiker in Frankfurt

Die Detektive der Kurtz Detektei Frankfurt ermitteln als Privatermittler und Wirtschaftsdetektive in Frankfurt, in Hessen, bundes- und weltweit zuverlässig und zu fairen Detektiv-Preisen. Ob Ehebruch, Unterhaltsstreitigkeiten, Lohnfortzahlungsbetrug, vermisste Personen, Erbenermittlung – unsere IHK-zertifizierten Fachkräfte Detektiv observieren und recherchieren schnell und zu 100 % diskret.

Die durch uns erhobenen Beweise sind durch die Kombination aus Ermittlungsbericht, Detektiv-Zeugenaussage und Bildmaterial stets gerichtsverwertbar – Beweisverbote ausgeschlossen. Das Preismodell der Kurtz Detektei Frankfurt wird betont transparent gehalten und ist für jeden einsehbar. Die Detektive der Kurtz Detektei Frankfurt sind für Sie im Normalfall für 59 € brutto die Stunde im Einsatz – keine versteckten Kosten. Sie finden alle Informationen im Ermittlungsvertrag der Kurtz Detektei Frankfurt.

Neben „herkömmlichen“ Detektiv-Dienstleistungen bieten wir Ihnen in Frankfurt IT-Forensiker, IT-Sicherheitsberatung, Lauschabwehr, Abhörschutz, Sicherheitsanalysen und vieles mehr. Ferner zählen zum Repertoire unserer Frankfurter Detektive Adressermittlung, Halterermittlung, Fahrzeugsicherstellung und Fahrzeugrückführung, Bonitätsprüfung, Schriftgutachten und – als ganz besonderes Mittel kriminalistischer Aufklärungsarbeit – Mantrailer-Hunde. Ein Blick auf die Website der Kurtz Detektei Frankfurt lohnt sich (https://www.kurtz-detektei-frankfurt.de).

Gerne steht Ihnen Patrick Kurtz persönlich telefonisch oder per Mail für Ihre individuelle Beratung zur Verfügung. Für Kurzentschlossene stellt die Kurtz Detektei Frankfurt zudem ein bequemes Online-Beauftragungsformular zur Verfügung.

Die Detektive der Kurtz Detektei Frankfurt freuen sich auf Ihre Anfrage! Termine nach Vereinbarung.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website unter https://www.kurtz-detektei-frankfurt.de
For further information please visit our website: https://www.kurtz-detektei-leipzig.de/kurtz-detective-agency-leipzig-germany/
Para obtener más informaciones por favor visita nuestra página web: https://www.kurtz-detektei-berlin.de/kurtz-agencia-de-detectives-berlin-alemania/

Kurtz Detektei Frankfurt
Mainzer Landstraße 341
60326 Frankfurt am Main
Tel.: 069 1201 8431
Mobil: 0163 8033967
Mail: kontakt@kurtz-detektei-frankfurt.de
Web: https://www.kurtz-detektei-frankfurt.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Akku-Gartengeräte auf 72 Volt Basis!?

Die meisten Akku-Gartengeräte für Heim- und Hobbygärtner aus der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) werden entweder mit 18 Volt- oder 36 Volt Batterien betrieben. Prominente Beispiele bieten die Akkugeräte der bekannten deutschen Hersteller Bosch und Einhell oder der japanischen Firma Makita. Es existieren natürlich auch Hersteller, die Akkugeräte mit einer höheren Stromspannung anbieten. Deren Produkte findet man allerdings vorzüglich in Nordamerika und weniger in Deutschland. Eine Ausnahme stellt der Gartengerätehersteller Wolf, dessen Geräte mit 72 Volt Akkus betrieben werden, dar.

Die 72 Volt Akku-Gartengeräte Serie von Wolf im Überblick

Das 72 Volt-Programm der Firma Wolf besteht aus sechs verschiedenen Gartengeräten. Alle Anwendungen werden mit einem 72 Volt Akku mit 2,5 Amperestunden (Ah) betrieben. Dies entspricht einer Kapazität von 180 Wattstunden (Wh) und ermöglicht laut Hersteller Laufzeiten von 60 bis 90 Minuten (abhängig vom eingesetzten Gerät). Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick der verfügbaren Lösungen:

Akku-Rasenmäher: Insgesamt sind drei Wolf Akku-Rasenmäher mit Schnittbreiten von 34, 37 und 40 cm verfügbar. Alle drei Modelle bieten eine 3-in-1 Funktion zum Schneiden, Fangen und Mulchen. Die unverbindlichen Preisempfehlungen (UVP) zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels liegen zwischen 399 und 499 Euro (exklusive Akku).

Akku-Heckenschere, -Rasentrimmer und -Laubbläser: Darüber hinaus bietet Wolf seinen Kunden jeweils eine Akku-Heckenschere, einen Akku-Rasentrimmer und einen Akku-Laubbläser an. Die Hersteller-UVP liegt bei der Recherche für alle drei Geräte bei 149 Euro (exklusive Akku) und 349 Euro (inklusive Akku).

Vor- und Nachteile von Akku-Gartengeräten mit hoher Voltzahl

Die Vorteile von Akku-Gartengeräten mit einer hohen Voltzahl, die z.B. die der Firma Wolf, liegen grundsätzlich in der hohen Leistungsfähigkeit und Power dieser Gartengeräte. Außerdem erlauben größere Akku in der Regel längere Laufzeiten (die Laufzeiten von 18 Volt-Gartengeräten liegen normalerweise unter 30 Minuten).

Ein großer Nachteil ist im Kontext der Ergonomie, insbesondere im Gewicht, zu sehen. Dieses liegt nämlich im Normalfall weit über dem einer herkömmlichen 18- oder 36 Volt Anwendung. Zum einen liegt das an dem stärkeren und größeren Motor. Zum anderen an der höheren Kapazität der Batterie. Deshalb sind Lösungen mit einer höheren Voltzahl in der Regel auch teurer, was einen weiteren Nachteil darstellt.

Unser Fazit

Akku-Gartengeräte mit einer hohen Voltzahl lohnen sich aufgrund ihrer Leistungsstärke für semi-professionelle Anwender, die die Geräte regelmäßig, für längere Zeiträume großflächig einsetzen. Falls Gartengeräte nur sporadisch genutzt werden und darüber hinaus nur kleinere Flächen bearbeitet werden sollen, bieten sich eher Geräte mit einer geringeren Voltzahl (z.B. 18 oder 36) an.

Veröffentlicht unter Haus und Garten | Hinterlasse einen Kommentar

Mannheimer Detektive ermitteln in Ludwigshafen

Drittbeste Detektei Deutschlands im Dienstleister-Ranking der “Wirtschaftswoche”


In unserer pfälzischen Schwesterstadt Ludwigshafen werden die qualifizierten Mannheimer Ermittler der Kurtz Detektei Rhein-Neckar zur Klärung persönlicher oder betrieblicher Belange tätig, bspw. beim Verdacht auf eheliche Untreue, auf Diebstahl oder auf Krankschreibungsbetrug: 0621 9535 4001.

 

Noch nicht überzeugt? Werfen Sie einen Blick auf unsere Referenzen!


Wirtschaftsermittlungen unserer Detektive in Ludwigshafen


Als zweitgrößte Stadt der Metropolregion Rhein-Neckar (nach Mannheim) ist Ludwigshafen ein beliebter und profitabler Wirtschaftsstandort, der entsprechend als Stammsitz von BASF, Joseph Vögele oder ISOVER sowie für Niederlassungen von DHL, AbbVie oder Shell dient. Trotzdem stehen 98.842 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte einer überdurchschnittlichen Arbeitslosenquote von 8,5 % gegenüber (2017). Nicht jeder Beschäftigungslose ist tatsächlich ohne Arbeit, und so gehört der gerichtsfeste Nachweis von Schwarzarbeit zum Standard-Repertoire unserer Detektive in Ludwigshafen: Mitarbeiter, die schwarz einer unerlaubten Nebentätigkeit nachgehen, oder sowohl Unterhaltspflichtige als auch Unterhaltsempfänger, die ihre illegale Erwerbstätigkeit verbergen und somit nicht nur den Staat betrügen, sondern auch den Ex-Partner und etwaige gemeinsame Kinder. Während Landes- und Bundesbehörden eigene Schritte beim Verdacht auf organisierte Schwarzarbeit einleiten, sind Unternehmen und Privatpersonen für Einzelfälle auf die Unterstützung professioneller Detekteien angewiesen.

 

Natürlich ermittelt unsere Wirtschaftsdetektei in Ludwigshafen für Betriebe nicht nur bei Schwarzarbeit, sondern auch bei Eigentumsdelikten durch Mitarbeiter oder Betriebsfremde, Stundenabrechnungsbetrug, Spesenmissbrauch, der Vortäuschung einer Arbeitsunfähigkeit, Spionage (IT-Attacken, Lauschangriffe, Geheimnisverrat, Datendiebstahl durch Einbruch) und, und, und. Die fachkundigen Rhein-Neckar-Ermittler der Detektei Kurtz observieren die verdächtige(n) Person(en) und erstellen gerichtsverwertbare Beweisdokumentationen. Lassen Sie sich unverbindlich von unseren Wirtschaftsdetektiven in Ludwigshafen beraten. Nutzen Sie dafür bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.

 

Persönliche Belange: Privatdetektei Ludwigshafen


Für Privatpersonen werden unsere Ermittler zum Beispiel dann tätig, wenn nach einer Trennung im Zuge der Unterhaltsberechnungen eine Seite nicht das komplette Einkommen angibt und sich durch eine nicht angemeldete Tätigkeit den Unterhaltszahlungen ganz oder teilweise entzieht. Im Jahr 2015 wurden in Ludwigshafen gemäß des statistischen Jahresberichts 605 Ehen geschlossen und 342 Ehen geschieden; die daraus resultierende einfache Scheidungsquote von über 56 % liegt satte 16 % über dem gesamtdeutschen Durchschnittswert. Schuldzuweisungen, Streitigkeiten über Sorgerecht und Unterhalt und sogar Psychoterror wie Stalking oder Gewaltakte gehen in der einen oder anderen Form mit fast jeder Scheidung einher; Einvernehmlichkeit ist die Ausnahme. Entsprechend häufig werden unsere Privatdetektive in Ludwigshafen mit der Klärung von Streitpunkten rund um das Thema Trennung betraut: partnerschaftliche (Un-)Treue, Verletzungen der Sorgfaltspflicht bei der Kindesbetreuung, verschwiegene eheähnliche Lebensgemeinschaften im Unterhaltsrecht, Bedrohung, häusliche Gewalt etc.

 

Einige der genannten Problemstellungen weisen nicht nur zivil-, sondern auch bzw. vor allem strafrechtlichen Charakter auf. Und so sind Ermittlungen zu Straftaten alles andere als eine Seltenheit für unsere Privatdetektei in Ludwigshafen: Einbrüche, Fahrzeugdiebstahl, Sachbeschädigung, Anlagebetrug, Warenbetrug, Einlassungsbetrug und diverse andere. Ob aus einem rein persönlichen Beweggrund oder aufgrund einer Straftat – unsere IHK-zertifizierten Detektive werden in der Rhein-Neckar-Region, aber auch bundes- und weltweit für Sie tätig. Schildern Sie uns Ihr Anliegen in einer E-Mail an kontakt@kurtz-detektei-mannheim.de oder melden Sie sich telefonisch unter der Rufnummer 0621 9535 4001 bei unserer Rhein-Neckar-Detektei. Wir beraten Sie fallspezifisch in einem kostenlosen Erstgespräch.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wo liegt Ihr Talent: Einsamer Wolf oder Teamplayer? Zum Chef geboren oder fleißige Arbeitsbiene?

Wo liegt Ihr Talent: Einsamer Wolf oder Teamplayer? Zum Chef geboren oder fleißige Arbeitsbiene?

Wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen, Ihr eigener Chef zu werden und sich selbstständig zu machen: Was sind Ihre Gründe dafür?

Prüfen Sie besser vorher genau, ob das für Sie persönlich der richtige Weg ins Glück ist. Welche Begabungen und Talente sprechen dafür? Welche persönlichen Eigenschaften sprechen dagegen?

Nur allzu oft hört man Angestellte sagen: Was der Chef kann, kann ich auch. Ich kann es noch besser. Der liegt den ganzen Tag in der Sonne, steckt sich das ganze Geld ein und lässt mich dafür schuften. Am besten, ich mache meine eigene Firma auf, dann bin ich meinen Chef los und habe selbst das Sagen.

So nachvollziehbar diese Frustreaktion ist – sie ist kein guter Ratgeber.

In der Regel sehen Mitarbeiter nicht, wie der Tagesablauf bei ihren Chefs wirklich aussieht und was sie für Aufgaben zu bewältigen haben, welche Entscheidungen sie treffen müssen und und und. Die Arbeit der Chefs wird unterschätzt. Und die Verantwortung, die sie tragen, auch. Ganz so einfach ist das Leben auch als Chef meistens nicht. Ganz besonders in Einzelfirmen, wo der Chef wirklich noch Herr des Ganzen mit allen Konsequenzen ist, gehört zum Chef sein weit mehr, als nach außen sichtbar wird.

Das sieht mancher erst, wenn er selbst Chef ist. Plötzlich ist alles gar nicht mehr so chic.

Die eigentliche Arbeit spielt gar nicht mehr die Hauptrolle, sondern Marketing, Akquise, Beschaffung, Verhandlungen mit Kunden und Lieferanten, Buchhaltung, Steuern, Planung, rechtliche Fragen, Mitarbeiter finden und führen, sich gegenüber Mitbewerbern durchsetzen, neue Angebote entwickeln, …

Und vor allem: Das gesamte Risiko tragen. Sehr viele Selbstständige scheitern in den ersten 3 Jahren, weil sie einfach dafür nicht gerüstet waren und auch nicht für die Aufgaben eines Unternehmers geschaffen sind. Ist auch nicht schlimm. Aber besser, man weiß das vorher. Das erspart Geld, Enttäuschungen und Frust.

Die Selbstständigkeit hat durchaus ihren Reiz. Ist das aber wirklich IHR Traum?

Wichtig für die Entscheidung, das eigene Unternehmen zu gründen, sind nicht nur eine gute Geschäftsidee, ein Unternehmenskonzept, die Finanzierung, Kontakte und so weiter.

Fast noch wichtiger sind Ihre persönlichen Talente, Begabungen, Charakterzüge und Fähigkeiten. Sind Sie der geborene Unternehmer? Oder eher ein fleißiger Arbeiter, der sich am wohlsten fühlt, wenn er seine Aufgaben auf den Tisch bekommt und sie abarbeiten kann? Auch das ist eine Gabe, die nicht jeder hat. Aber als Selbstständiger müssen Sie sich Ihre Arbeit selbst organisieren und auch Ihren Arbeitsplatz selbst ausstatten.

Als Freiberufler zum Beispiel stecken Sie schnell in dem Dilemma, Ihre Lieblingsarbeit machen zu können, aber gleichzeitig müssen Sie sich auch um ihr Geschäft kümmern. Um die Finanzen, um neue Kunden, um Kooperationspartner, Lieferanten etc.

Ihr Tag ist nach wie vor nach 24 Stunden vorbei.

Sicher können Sie einiges delegieren. Das sollten Sie auch von Anfang an tun. Geben Sie alles, was Ihnen nicht liegt, und was Sie nicht gern tun, an qualifizierte Dienstleister wie Steuerberater und virtuelle Assistenten ab.

Dennoch sollten Sie immer über alles den Überblick behalten. Denn Sie sind für alles verantwortlich. Spart Ihr Steuerberater zu kreativ für Sie Steuern, ist nicht er der Schuldige. SIE werden zur Verantwortung gezogen. Also Arbeit teilen, nicht Verantwortung abschieben! Schauen Sie sich also auch genau an, mit wem Sie Partnerschaften eingehen!

Hier erfahren Sie mehr über die Persönlichkeit Ihrer Geschäftspartner oder Mitarbeiter

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft.

Das sollte dann natürlich Ihren ureigensten Begabungen, Ihrer Berufung entsprechen. Denn Sie wollen ja auch langfristig Spaß und Motivation für Ihr Geschäft haben. Und alles können Sie nicht delegieren. Also auch ein gewisses Maß an Kreativität und Unternehmergeist, Risikofreude, Verantwortungsbewusstsein, Weitsicht, Visionen, Selbstbewusstsein, … sollten Sie mitbringen. Dinge, die man nicht lernen kann.

Berufliche Qualifikation und Erfahrung können Sie erwerben, besondere Begabungen müssen Sie schon mitbringen. Welche haben Sie? Schauen Sie doch unverbindlich einmal hier nach, was so alles in Ihnen steckt!

Personality Check

Liegt Ihnen das Unternehmer-Dasein?

Glückwunsch, wenn Sie nun Ihre Berufung kennen und wissen, dass Sie gute Voraussetzungen haben, auch auf eigene Rechnung erfolgreich zu sein!

Es ist immer gut zu wissen, mit wem man es zu tun hat. Das gilt sowohl für Lieferanten, Mitarbeiter, Kooperationspartner und Dienstleister als auch – für Kunden! Für Unternehmer, die direkt mit ihren Kunden zu tun haben, die persönliche Leistungen erbringen wie Freiberufler oder Handwerker, reicht es nicht aus, ihre Kundenzielgruppe zu kennen. Das ist natürlich erst einmal sehr wichtig. Sie können nicht allen dienen. Auch ein Fehler, den viele Existenzgründer machen: Sie meinen, jeder könnte ihr Angebot brauchen. Mag sein. Aber nicht jeder ist bereit und in der Lage, Ihr Angebot anzunehmen! Besser, Sie konzentrieren sich direkt auf die potenziellen Kunden, die auch wirklich mit hoher Wahrscheinlichkeit bei Ihnen kaufen. Aber das ist ein anderes Thema … Worum es hier geht:

Nicht jeder Kunde tut Ihnen gut

Wenn Sie Auftragsanfragen bekommen, freuen Sie sich. Die Freude kann aber schnell weichen, wenn Sie als Person nicht mit Ihrem Kunden und seiner Persönlichkeit klarkommen. Wenn die „Chemie“ zwischen Ihnen und Ihrem Kunden nicht passt, lehnen Sie lieber einen Auftrag ab.

Sonst kann es Ihnen passieren, dass Sie einen chronisch unzufriedenen, ungern zahlenden und schwierigen Kunden haben. Erfahrungsgemäß geht dann nicht nur der Spaß, sondern auch der Gewinn flöten. Mit Empfehlungen brauchen Sie bei solchen Kunden auch nicht rechnen. Es kostet Sie Kraft und Zeit und der Erfolg bleibt aus.

Manchmal passen Menschen einfach nicht zueinander. Das gilt auch im Geschäftsleben. Deshalb: Nutzen Sie die Chance, und prüfen Sie, mit welcher Persönlichkeit Sie es zu tun bekommen, bevor Sie einen Auftrag annehmen! Personality Check bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten dazu. Am besten, Sie probieren es erst einmal selbst aus:

Veröffentlicht unter Allgemein, Beruf und Karrire | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie Sie richtig sägen und schneiden

Allgemeines zum richtigen sägen

Ganz grundsätzlich ist der Umgang mit einer Säge ziemlich sicher – wenn Sie auf diese Sicherheit achten und ein paar Ratschläge befolgen. Dazu gehört zweifelsohne, dass die Säge in Ordnung ist, Sie diese korrekt halten und auch andere Sicherheitsaspekte befolgen, wie zum Beispiel das Tragen einer Schutzbrille.

Außerdem ist die korrekte Kleidung (keine langen Sachen, die in das Arbeitsfeld der Säge hängen) ein wichtiger Aspekt. Auch die Konzentration und der Fokus sollten während dem Sägen auf der Arbeit liegen und nicht wo anders.

Jede Säge verlangt auch nach einer bestimmten Technik, damit Sie zu einem perfekten Schnitt kommen. Daher gibt es diesen Blog hier zum richtig sägen.

Wie ist die Funktion einer Stichsäge?

Zu Beginn ist es mir wichtig abzustecken, wie die Funktion einer Stichsäge ist. Die Säge wird mit Strom und motorisch betrieben. Arbeiten und Sägen können Sie nur mit einem Sägeblatt (mehr dazu unten), das auch in die Stichsäge passt. Man spricht dabei von der „Aufnahme“.

Ähnlich, wie bei einem Bohrer ist es auch bei einer Stichsäge – passt der Schaft nicht in das Gerät, können Sie nicht sägen. In der Regel sind die Schäfte aber genormt, sodass Sie meines Wissens die meisten Sägeblätter für alle Stichsägen verwenden können.

Dieses Sägeblatt wird angetrieben und führt ein Auf- und Abwärtsbewegung durch, deren Geschwindigkeit skalierbar ist. Durch diese „stechenden“ Bewegungen wird das, was Sie ab- oder aussägen wollen abgetrennt.

So funktioniert die Handkreissäge

Bei der klassischen Handkreissäge, wie Sie die meisten kennen, sind Motor und Kreissägeblatt fix mit der Grundplatte verbunden. Setzt man die Säge an und beginnt zu sägen, schiebt sich die Haube (falls vorhanden) auf dem Gerät automatisch zurück und legt das Blatt frei. Nach beenden des Schnittes geht die Haube wieder in die ursprüngliche Position und schützt den Nutzer.

Es sind mit dieser Kreissäge nur gerade Schnitte möglich, aber Sie können in der Regel auch das Sägeblatt schräg stellen und natürlich auf Gehrung sägen. Es handelt sich schließlich um eine mobile Säge.

Wie funktioniert eine Tischkreissäge

Eine Tischkreissäge ist eine mögliche Kreissägeart. Anders als Beispielsweise die Handkreissäge, sitzt das Sägeblatt hier auf einem Tisch. Es handelt sich dabei also um eine stationärere Säge, da das Sägeblatt nicht bewegt wird.

Die Säge wird von einem eher leistungsstärkeren Motor angetrieben. Werkstücke werden mit der Hand durch die Säge geschoben, wodurch sich einerseits ein gutes Schnittbild ergibt und andererseits sehr effizientes und schnelles Arbeiten möglich wird.

Handsägen für Holz – Der Fuchsschwanz

Der Fuchsschwanz ist eine typische Alltagssäge und ich verwende sie sehr gerne, weil sie praktisch, preiswert und individuell einsetzbar ist. Den Namen hat sie, weil Sie aussieht, wie das hintere Ende des Fuchses (war eigentlich klar…).

Die Einsatzgebiete sind vielfältig: Ich habe dies Säge bereits verwendet, um Bretter zu kürzen, Dachlatten zu schneiden, Äste abzusägen und sogar um etwas nicht Holziges zu schneiden: Nämlich Dämmplatten.

Zusammenfassung und Fazit

Egal, ob Sie nun bohren, sägen oder eine andere Arbeit zu Hause verrichten – das Wichtigste ist meiner Ansicht nach der sichere Umgang und eine entsprechende Arbeitskleidung. Dies wird leider zu oft unterschätzt und man hört nicht selten von schweren Unfällen, weil kein Augenschutz getragen wurde oder aber die Sandalen den Sicherheitsschuhen gleichgesetzt wurden.

Mit etwas Übung und Geduld sowie Konzentration können Sie aber trotz mangelnden Talents ein guter Heimwerker sein und einiges auf die Reihe bringen. Ich hoffe, ich kann Ihnen auf dieser Webseite einige Tipps und Tricks über das richtig sägen vermitteln.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Hilfe beim Mini Beamer kaufen

Du benötigst Hilfe bei der Suche nach einem Mini Beamer, weil Du Dich von der riesigen Auswahl erschlagen fühlst ? Das können wir gut verstehen, denn als Laie ist man durch die vielen unterschiedlichen Modelle schnell überfordert.

Denn die Unterschiede der Funktionen sind riesig

So gibt es eine vielzahl von Herstellern und Modelle. Diese haben unterschiedliche Auflösung von SD über HD bis Full-HD. Diese unterscheiden sich aber auch nochmal in Der Funktionsausstattung, Anzahl der Anschlüsse, Helligkeit, Kontrast u. mehr. Auch das Gewicht, die Größe u. die Akkulaufzeit ist bei den Modellen ganz verschieden. Hier ist es wichtig, dass Du Dir vor dem Kauf ein paar Gedanken machst, was Du von Deinem Mini Beamer alles erwartest. Sicher weißt Du bereits, wofür Du diesen hauptsächlich verwenden möchtest.

Wie finde ich einen guten Mini Beamer ?

Um einen guten Mini Beamer zu finden, ohne Dich vor dem Kauf damit wochenlang zu beschäftigen, kannst Du auf spezielle Mini Beamer Portale zurückgreifen. Diese bieten Dir eine tolle Übersicht, Tipps worauf Du achten solltest, günstige Angebote, Vergleiche und vieles mehr. Eine sehr hilfreiche Seite ist  Mini-Beamer-Kaufen.de.

Was macht einen Mini Beamer eigentlich so besonders ?

Das ist zum einen die Größe, diese ist meist sehr kompakt. Das macht einen Mini Beamer sehr mobil und lässt diesen überall unterwegs einsetzen. Oftmals ist sogar ein Akku mit eingebaut, damit bist Du zum abspielen von Filmen und Co. nicht auf eine Steckdose angewiesen. Die Laufzeit von einem Mini Beamer mit Akku, reicht i.D.R. locker für einen kompletten Filme aus. Ein guter kleiner Markenbeamer kann es heute schon mit den großen Modellen aufnehmen. Je nach Einsatzzweck, braucht man also nicht mehr auf einen schweren, normalen Beamer zurückgreifen. Es ist schon wirklich erstaunlich was aus so einem kleinen Mini Beamer rauskommt. Damit sind Dir staunende Blicke Deiner Freunde und Bekannten garantiert. Einfach aus der Hose ziehen, einschalten und ein Kinobild an eine freie Wand projizieren. Das klappt auch sehr gut auf einer Raufasertapete, eine Leinwand ist bei einem Mini Beamer garnicht von nöten.

 

Veröffentlicht unter Technik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kundengewinnung für kleine und mittelständische Unternehmen

Neukundengewinnung ist nicht nur eine Option zu wachsen, sondern eine Unternehmensverpflichtung. Denn es reicht nicht, nur auf Stammkundschaft zu bauen. Sie können nämlich in Krisen geraten, die sie auf ihre Zulieferer weiterreichen und somit Bestellungen reduzieren.

Kundengewinnung funktioniert mittels zweier Aktivitäten:

1. Vertriebsaktivitäten

2. Marketingaktivitäten

Beide Bereiche werden nachstehend anhand ihrer Möglichkeiten näher beleuchtet.

Vertriebsaktivitäten

Vertriebsaktivitäten umschreiben die direkten Maßnahmen, um Kundengewinnung zu betreiben. Der Verkauf der Produkte bzw. Dienstleistung als direkte Folge ist das Ziel hierbei. Folgende Aktivitäten helfen dabei:

1. Kaltakquise:

Die Kaltakquise ist vorwiegend durch das Telefon zu vollziehen. In der Regel sind die Ansprechpartner die Einkaufsabteilungen oder andere Entscheidungsträger. In kleineren Unternehmen können die Einkäufe sogar noch durch den Geschäftsführer getätigt werden. Um die Akquise auch noch tiefer auszuführen, können die Verkäufer die Bedarfsträger der Produkte bzw. Dienstleistungen kontaktieren. Dies verschafft eine breitere Akquisebasis. Bei Verkaufsgesprächen mit einem Buying-Center macht sich das später bezahlt. Die Kaltakquise ist via Besuch nicht zu empfehlen, da die meisten Ansprechpartner nicht gerne ungebeten Besuch bekommen. Sie haben in der Regel einen vollen Terminkalender. Solche Besuche können dann für sie zur Unzeit kommen.

2. Besuchskontakt

Der Besuchskontakt ist intensiver und meist erfolgsversprechender als die Telefonakquise. Er ist auch das Ziel beim Telefonieren, diesen zu vereinbaren. Die Wichtigkeit eines Besuches ist natürlich immer abhängig vom Produkt, welches angeboten wird. Aber durch ihn kann der Verkäufer viel besser durch seine Persönlichkeit positiv in Erscheinung treten. Zudem hat er mehr Zeit und kann seine Verkaufsargumente besser ausführen.

3. Mailing

Mailing ist nur relativ erfolgsversprechend anzusehen. Zunächst ist manchmal das Mailing nicht erwünscht. Zudem können die E-Mails automatisch in dem SPAM-Ordner landen. Dies ist insbesondere so, wenn die Titel standardisiert sind und auch innerhalb der E-Mails Routinen oder wenig Mehrwerte erkennbar sind. Hingegen schafft ein Newsletter, der vom Kunden akzeptiert wird, eine gewisse Möglichkeit. Diese Form greift aber schon eher in das Feld des Marketings hinein.

4. Messeauftritt

Der Messeauftritt ist eine Präsentation der besonderen Form, um auf das eigene Leistungsspektrum hinzuweisen. Sie kann bleibenden Eindruck hinterlassen, wenn sie gut gestaltet ist. Sie hat lediglich den Nachteil, dass sie oftmals sehr teuer ist. Dies ist nicht nur bezogen auf die Standgebühren, sondern auf die Bindung von Personal und sonstigen Kosten wie Hotel, Spesen, Anreise und Standgestaltung zu sehen.

Marketingaktivitäten

Marketing unterscheidet sich insofern vom eigentlichen Vertrieb, dass es zunächst nicht um einen direkten Verkauf handelt. Es geht darum, das Produkt bzw. Dienstleistung und das Unternehmen bekannter zu machen. Gleichzeitig stärkt es die Marke. Folgende Möglichkeiten gibt es dazu:

a. Werbung in Fernsehen, Zeitungen oder Internet

Die Werbung der Marken kann in Fernsehen, Zeitungen oder im Internet stattfinden. Die Kosten bei der TV-Werbung sind sehr hoch und nicht für alle Produkte geeignet. Die Zielgruppe muss schließlich erreicht werden. Solches muss sich der Marketer ebenso bei der Zeitungswerbung oder im Internet fragen, wo sie am meisten Nutzen bringen.

b. Internetpräsenz

Die eigene Homepage ist heutzutage Pflicht. Sogar andere Plattformen wie Facebook, LinkedIn, Xing oder Instagram sind wichtige Plattformen um diverse Informationen zu streuen. Solche sind nicht nur Produktvorstellungen, sondern auch Unternehmenshighlights und Stellenanzeigen. Diesen Varianten sind kostengünstig. Bei der Gestaltung der Inhalte und Blogbeiträge sollte der Marketer darauf achten, die Inhalte SEO-optimiert zu präsentieren. Dies ermöglicht eine bessere Auffindbarkeit bei der Platzierung beispielsweise bei Google.

Vertrieb-, Verkauf- und Marketing – Unterstützung zur  Kundengewinnung – hier mehr erfahren►

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

360°-Panoramafotos als virtuelle Rundgänge durch sehenswerte Thüringer Städte

Ein virtueller Rundgang mit über 50 Panorama-Fotos durch die Thüringer Fachwerkstadt Schmalkalden

Ein virtueller Rundgang mit über 50 verknüpften 360°-Panoramafotos durch die Thüringer Fachwerkstadt Schmalkalden

Derzeit wird viel über künstliche Intelligenz und virtuelle Realität diskutiert. Ein Schritt in diese Richtung sind die neuerdings so beliebten virtuellen Touren durch Geschäftsräume oder Innenstädte. Das wissen auch die Vermieter vom Ferienhaus Trollmann in Schmalkalden und haben als Mehrwert für die Besucher ihrer Website nicht nur einen virtuellen Rundgang durch die einzelnen Räume der gemütlichen Unterkunft integriert, sondern bieten auf ihrem Portal auch virtuell durchführbare Stadtrundgänge durch solche beliebten Thüringer Städte wie Weimar, Erfurt, Meiningen, Suhl, Eisenach und natürlich auch durch die echt sehenswerte Fachwerkstadt Schmalkalden an, wo sich dieses beliebte Quartier mit eigenem Wintergarten befindet .

Wer noch gar keine Vorstellung hat, wie die berühmten Fachwerkhäuser in der spätmittelalterlichen Altstadt von Schmalkalden auf die Touristen wirken, der kann das nun ganz gemütlich am heimischen PC, Tablet oder Smartphone tun – vielleicht sogar um die Vorfreude auf den nächsten Urlaub nach Thüringen zu steigern.

Doch woher stammen diese Panoramafotos eigentlich?

Jeder Nutzer von Google Maps™ kann dort eigene Fotos für bestimmte Städte oder besondere Locations uploaden und diese einer breiten Öffentlichkeit zeigen. Neben den gewöhnlichen JPEG-Fotos ist es dort auch möglich,  360°-Panoramabilder hochzuladen. Diese kann man zum Beispiel mit einer speziellen Kamera erstellen oder aber durch entsprechende Bildbearbeitungssoftware aus mehreren Einzelfotos produzieren (stitchen).

Der Fewo Inhaber, Herr Trollmann, hat dort bereits 800 Panoramen veröffentlicht, wodurch er sich zum „zertifizierten Street View™-Fotografen“ qualifizierte.

Mit einer speziellen App ist es am Smartphone sogar machbar, diese 360°-Bilder miteinander zu verknüpfen, so dass man sich von Foto zu Foto klicken und so ganze virtuelle Stadtrundgänge erleben kann!

Nehmen Sie sich ruhig etwas Zeit und führen Sie solch einen virtuellen Rundgang durch, indem Sie mit der gedrückten linken Maustaste über diese zahlreichen Panoramafotos der beliebtesten Thüringer Ausflugsziele ziehen, um diese Bilder zu drehen. Beim Klick auf einen der angezeigten Pfeile wandert man zum nächsten Foto und kann die ganze Tour bis in die letzte Ecke der Innenstadt von Schmalkalden, von Erfurt, Meiningen oder auch die Wartburg oder die Drachenschlucht bei Eisenach inspizieren. Viel Spaß dabei!

Veröffentlicht unter Allgemein, Computer, Familie, Immobilien, Internet, Miete, News, Pressemeldungen, Reisen, Seo, Urlaub, Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unzulässige Bevorteilung einer Arbeitnehmerin | Vorzugsbehandlung

Ignorierte Beschwerden von Mitarbeitern

Seit gut einem Jahr flatterten Herrn Heinrich, Geschäftsführer eines Energielieferanten und Auftraggeber der Aaden Detektive Düsseldorf, zunehmend aufgelöstere Beschwerden von Mitarbeitern über das Verhalten seines Teilhabers Herrn Willich auf den Tisch. Es gebe eine Kollegin, die durch Verfehlungen im Arbeitsalltag und untragbaren Umgang mit dem Team ständig negativ auffalle, allerdings immun scheine gegen jede Art von Kritik, da Herr Willich stets seine schützende Hand über sie halte. Als Herr Heinrich irgendwann der Beschwerden genug hatte, wollte er die unbeliebte Kollegin, Frau Eicken, abmahnen, doch Herr Willich verhinderte dies mit aller Vehemenz. Somit fand Herr Heinrich die Berichte seiner Angestellten über das ungewöhnlich protektive Verhalten seines Teilhabers gegenüber dieser Angestellten bestätigt.

Er hinterfragte die Gründe für diese Bevorteilung einer bestimmten Mitarbeiterin, die sehr zum Ärger der restlichen Belegschaft stattfand und das Betriebsklima schädigte. Direkt auf die Angelegenheit angesprochen, teilte Herr Willich mit, dass er Frau Eicken einfach für eine fähige Arbeitnehmerin halte und nichts auf sie kommen lassen wolle – mehr stecke nicht dahinter. Sein Partner allerdings glaubte ihm nicht, sondern beauftragte die Aaden Wirtschaftsdetektei Düsseldorf mit der Überprüfung der Beziehung zwischen Willich und Eicken.

Eruierung der Hintergründe dieser Bevorteilung

Eine Bevorteilung einzelner Arbeitnehmer durch einen Vorgesetzten kann aus vielerlei Motiven heraus erfolgen: schlichte Sympathie, eine Affäre, ein Druckmittel seitens des Arbeitnehmers (z.B. ein kompromittierendes Geheimnis), gemeinsam verfolgte illegale Aktivitäten etc. Gerade die letzteren beiden Punkte sind natürlich potentiell betriebsgefährdend für die auftraggebende Firma und stellten deshalb eine akute Besorgnis für Herrn Heinrich dar. Die Aaden Detektive Düsseldorf sollten nun durch Observationen prüfen, welche Art von Verbindung zwischen den beiden Verdächtigen bestand. Wir schlugen Herrn Heinrich außerdem die Einschleusung eines Ermittlers in das Unternehmen vor, jedoch sei dies laut dem Geschäftsführer im Funktions- und Aufenthaltsbereich der Zielpersonen nicht möglich.

Heimliches Treffen in der Mittagspause

Unsere Wirtschaftsdetektive aus Düsseldorf nahmen Herrn Willich an einem zuvor mit dem Klienten vereinbarten Morgen vor seinem Einfamilienhaus auf, das er zusammen mit seiner Ehefrau und zwei Kindern bewohnte. Er fuhr geradewegs zur Arbeit und stellte sein Fahrzeug auf einem zugehörigen Parkdeck ab. Anschließend begab er sich in die Büroräumlichkeiten. Da es sich um einen recht großen Komplex mit mehreren Ausgängen und insgesamt vier Parkbereichen handelte, waren drei unserer Düsseldorfer Detektive an dieser Personenüberwachung beteiligt. Einer der Ermittler unternahm eine Nahfeldsuche nach Frau Eickens Fahrzeug und wurde – trotz der drei Parkbereiche am, unter und auf dem Gewerbekomplex – erst in einer Nebenstraße fündig.

In der Mittagspause parkte Herr Willich sein Auto um und stellte es in dieselbe Nebenstraße. Die unbeliebte Mitarbeitern befand sich dabei zunächst nicht in seiner Begleitung. Jedoch setzte sich Herr Willich eine ganze Weile in sein Fahrzeug und nach knapp zehn Minuten erschien auch die andere Zielperson der Aaden Detektei Düsseldorf. Sie stieg auf der Beifahrerseite zu, beide blieben gemeinsam knapp fünfzehn Minuten im Auto und gingen anschließend getrennt zurück ins Büro. Wegen verregnetem Wetters und diesiger Sichtverhältnisse ließ sich für die eingesetzten Observanten leider nicht eruieren, was die beiden Personen im Auto taten.

Abschied mit Körperkontakt

Nach Feierabend kamen die beiden Zielpersonen unserer Düsseldorfer Wirtschaftsdetektive gemeinsam zu ihren Fahrzeugen gelaufen. Beim Abschied gab es Körperkontakt, ob es sich dabei allerdings lediglich um eine Umarmung oder auch um einen Kuss gehandelt hatte, konnte aus diskreter Entfernung nicht beurteilt werden, da zum schlechten Wetter auch noch Dunkelheit hinzugekommen war, die die Sicht nochmals verschlechterte. Nach der Abfahrt fuhren Herr Willich und Frau Eicken eine ganze Weile hintereinander her, bis sich Herr Willich mit Lichthupe von seiner Untergebenen verabschiedete und in Richtung seines Einfamilienhauses abbog.

Rendezvous im Restaurant – mit Detektiv

Am nächsten Tag sollte die Observation durch unsere Privatdetektive aus Düsseldorf aus Kostengründen erst gegen Feierabend der Zielpersonen begonnen werden. Dieses Mal standen beide Zielfahrzeuge auf dem Parkdeck des Gewerbekomplexes, allerdings in einiger Entfernung zueinander. Nach Arbeitsschluss fuhr zunächst nur Frau Eicken aus der Ausfahrt und hielt anschließend zwei Querstraßen weiter am Seitenstreifen. Herr Willich folgte kurze Zeit später, fuhr in dieselbe Querstraße hinein und gab seiner Angestellten mit der Lichthupe ein Signal, woraufhin diese umgehend den Seitenstreifen verließ und ihrem Vorgesetzten folgte. Einige Kilometer weiter stellten beide ihre Kfz auf dem Parkplatz eines Restaurants ab und betraten die Gaststätte im Anschluss Hand in Hand. Ein Ermittler der Aaden Wirtschaftsdetektei Düsseldorf folgte, setzte sich an einen Tisch mit guter Sicht auf die Zielpersonen und bestellte – um den Schein zu wahren – einen Salat.

Der Detektiv konnte beobachten, wie sich Chef und Angestellte innig an den Händen hielten, tiefe Blicke austauschten und ab und an auf den Mund küssten. Sie speisten in reger Konversation. Nach dem Verlassen des Restaurants blieben Willich und Eicken an ihren Fahrzeugen stehen, umarmten sich und schmusten eine ganze Weile. Schließlich konnten sie sich voneinander loseisen und fuhren jeder in seinem Fahrzeug ab. Der Firmenteilhaber unserer Auftraggeber der Aaden Detektei Düsseldorf begab sich geradewegs zurück zu Frau und Kindern.

Weitere Observation bringt zusätzliche Bestätigung

Herr Heinrich, der Geschäftsführer des Energielieferanten, wünschte nach Rücksprache mit unseren Wirtschaftsermittlern, die Ergebnisse rückzuversichern, indem man noch einen weiteren Observationstag anhängen würde. Dieser sei hier in Kürze zusammengefasst: Erneut begaben sich die beiden Zielpersonen nach Arbeitsende gemeinsam in ein Restaurant (ein anderes als am Vortag), speisten dort und wurden im Anschluss in Herrn Willichs Fahrzeug sehr innig – den genauen Grad dieser Innigkeit erforschten die eingesetzten Aaden Detektive Düsseldorf aus Diskretionsgründen nicht.

Der Auftraggeber erhielt am nächsten Tag die Auswertung der Erkenntnisse und erklärte den Auftrag unter Aussprechung seines Dankes für beendet. Welche Schritte er mit Hilfe der Beweise der Aaden Wirtschaftsdetektei Düsseldorf unternahm, ist uns leider bis dato nicht bekannt, da er es zum Zeitpunkt des letzten Kontaktes selbst noch nicht so recht wusste.

Hinweis

Hinweis: Aus Gründen der Diskretion und des Datenschutzes wurden die Einsatzorte und einzelne personenbezogene Angaben abgeändert, ohne eine Sinnverschiebung der tatsächlichen Vorgänge zu verursachen.

Aaden Wirtschaftsdetektei GmbH Düsseldorf
Elisabethstraße 11
D-40217 Düsseldorf
Telefon: 0211 9874 011-0
Fax: 0211 9874 011-9
E-Mail: info@aaden-detektive-duesseldorf.de
Web: http://www.aaden-detektive-duesseldorf.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführerin: Gabriele Ulott
Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 83824

Quellen:
Unzulässige Bevorteilung einer Arbeitnehmerin | Beeinflussung
Ungleichbehandlung am Arbeitsplatz | Vorzugsbehandlung (Fallbeispiel)

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deine Traumnacht

Genießen Sie die Suite nur zu zweit, ohne auf weitere Gäste zu treffen. Auf einer für ein Hotel unvorstellbaren Größe bieten wir Ihnen Private Spa, High End Multimedia Ausstattung und luxoriösen flair. Alle Suiten verfügen über eine Lounge mit Romantik und Erotik Ausstaatung, die Sie wie die gesamte restliche Suite nur zu weit nutzen können. Auf Wunsch können Sie diesen Bereich auch gerne kostenfrei abwählen.

Sensation 4 Two UG
Alt-Fechenheim 57
60386 Frankfurt
Mail info@deine-traumancht.de
Website: www.deine-traumnacht.de
Tel 069 – 207 364 88

Veröffentlicht unter Allgemein, Haus und Garten, Immobilien, Reisen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar