bewertung.com GmbH

Bewertung.com GmbH ist ein Bewertungsportal, auf dem Tests und Produktbewertungen verschiedener serioeser Quellen wie z.B. Amazon auf einen Blick gelesen und verglichen werden koennen. Gleichzeitig koennen unsere User aktiv mitbewerten und eine Community bilden. Unternehmen / Brandmanagern bieten wir an die jeweiligen gelisteten Produkte zu verwalten und so in direkten Kontakt mit den Kunden zu treten, Probleme zu loesen und das abgegebene Feedback zu verwenden.

bewertung.com GmbH

Erik Schmidt
Poststrasse 33
20354 Hamburg

Tel: 040-22866153
E-Mail: social@bewertung.com

Veröffentlicht unter Internet | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Personalvermittlung

Personalvermittlung spanischer Fachkraefte nach Deutschland und in die Schweiz. Personalberatung und Vermittlung von Fachkraeften aus Spanien. Personal aus Spanien in der Medizin und Pflege, Transport-und Ingenieurwesen. Marktfuehrern in der Personalvermittlung zwischen Deutschland und Spanien.

TTA Personal GmbH

Warschauer Str. 39/40 | 10243 Berlin

Ludwigstraße 8 | 80539 München

Calle Don Quijote 2 | 18008 Granada

Geschäftsführer: Vicente Milán – Oliver Nordt

http://www.tta-personal.de

info@tta-personal.de

Veröffentlicht unter Beruf und Karrire | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

SEO-Trends der Zukunft – aktuelle Entwicklungen und Perspektiven

Das tägliche Wettrennen um die besten Suchmaschinenrankings geht in die nächste Runde. Das Thema SEO-Trends wird auch weiterhin ein aktuelles und spannendes Thema und eine große Herausforderung bleiben. Die großen, marktführenden Suchmaschinen werden auch in den kommenden Jahren an den Stellschrauben ihrer Algorithmen drehen und diese fortlaufend neuen Anforderungen anpassen. Die moderne Medien- und Internetlandschaft wird also auch in Zukunft von einer hohen Dynamik geprägt sein.

Es ist also an der Zeit, eine kurze Zwischenbilanz in Sachen SEO-Trends zu ziehen, einen Überblick über einige der wichtigsten Google-Updates der letzten Jahre zu geben und einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen zu diesem Thema zu werfen.

Article Writing: einzigartige Inhalte mit hoher Nutzererfahrung

Wie schon in den Jahren zuvor, so werden die Folgen des sogenannten Panda-Updates die Webmaster und Website-Betreiber auch in Zukunft beschäftigen. Google startete dieses Update seiner Algorithmen im Februar 2011 und aktualisierte es fortlaufend bis zum Juli 2015.

Damit will Google die Flut von Artikel-Spam in seinen organischen Suchergebnissen eindämmen: Websites von minderwertigerer Qualität und mit wenig Inhalten sollen im Suchmaschinenranking herabgestuft werden, qualitativ hochwertige Websites und Websites mit viel Inhalten sollen im Suchmaschinenranking hochgestuft werden. Dies ist eine weitere Maßnahme in dem Bestreben von Google, die Qualität und Relevanz seiner Suchergebnisse zu verbessern und seinen Usern nur die besten Suchergebnisse mit der höchsten Nutzererfahrung zu bieten.

Mit diesem Schritt wurden die Bedeutung von „unique content“ als Ranking-Faktor gestärkt und gleichzeitig die Mindestanforderungen an das Article Writing erhöht. Werbetreibende, die auch weiterhin von einem guten Ranking in den natürlichen Suchergebnissen von Google & Co profitieren wollen, sollten diese neuen Spielregeln also unbedingt berücksichtigen. Sie sollten ihre eigene Article Writing-Strategie dementsprechend anpassen und ihren Besuchern einzigartigen Content mit einer hohen Nutzererfahrung bieten.

Für das Content Writing der Zukunft gilt also die Devise: Klasse statt Masse. Das heißt konkret: Werbetreibende sollten sich ausreichend Zeit, Mühe und Geduld für eine umfangreiche Informationsrecherche und für das Schreiben von einzigartigen, qualitativ hochwertigen Online-Texten nehmen, die dem Leser einen echten informativen Mehrwert und damit einen hohe Nutzererfahrung bieten. Diese Website-Inhalte sollten ausschließlich für Menschen und nicht für Suchmaschinen geschrieben sein. Die Zeiten, in denen man mit qualitativ minderwertigen Artikeln und mit „duplicate content“ ein gutes Ranking in den großen, marktführenden Suchmaschinen erreichen konnte, sind also endgültig vorbei.

Linkbuilding: natürliches Backlink-Profil

Aber die neuen Qualitätsanforderungen, die Google an seine Suchergebnisse stellt, bleiben nicht alleine auf den Content beschränkt. Dieser Qualitätsanspruch wurde mit dem sogenannten Penguin-Update auch auf das Backlink-Profil von Websites ausgeweitet, das Google im April 2012 startete und dessen Auswirkungen ebenfalls bis heute nachhallen.

Mit dieser Maßnahme will Google seinen Suchmaschinenindex von Link-Spam und überoptimierten Websites bereinigen: Websites mit einem „unnatürlichen“, d.h. überoptimierten Backlink-Profil sollen mit einem schlechteren Suchmaschinenranking abgestraft oder ganz aus den organischen Suchergebnissen ausgeschlossen werden.

Als Kriterien für die Erkennung von Link-Spam werden u.a. Keyword-Stuffing, Linkkauf und unnatürliche Linkmuster genannt.

Mit diesem Schritt wurden die Bedeutung eines natürlichen, nicht überoptimierten Backlink-Profils als Ranking-Faktor gestärkt und gleichzeitig die Messlatte für den Linkaufbau höher gesetzt. Werbetreibende, die auch weiterhin von ihrer Zielgruppe in den natürlichen Suchergebnissen der großen, marktführenden Suchmaschinen gefunden werden wollen, sollten diese neuen Richtlinien also ebenfalls unbedingt beherzigen und ihre eigene Linkbuilding-Strategie dementsprechend ändern.

Für den Linkaufbau der Zukunft gilt also ebenfalls das Motto: Qualität statt Quantität. Und das bedeutet konkret: Werbetreibende sollten jede Art von Link-Spamming vermeiden. Dazu gehören u.a. der Linkkauf und durch Linkwheels generierte, unnatürlich Linkmuster. Außerdem sollten Webmaster auf eine übermäßige Verwendung von sogenannten „money keywords“, d..h. rein kommerziellen Suchbegriffen, als Linktexte verzichten. Es reicht im Sinne eines natürlichen Backlink-Profils vollkommen aus, wenn man als Anchor-Text einfach mehrmals die URL der verlinkten Zielseite verwendet. Website-Betreiber sollten ausreichend Zeit, Mühe und Energie in die Recherche nach qualitativ hochwertigen, seriösen Backlink-Quellen investieren und diese dann auch konsequent benutzen. Hierfür eigenen sich qualitativ hochwertige, themenrelevante Artikel und Beiträge auf seriösen, verbraucherfreundlichen Websites und Blogs mit einem hohen Trust und einer hohen Autorität.

Veröffentlicht unter Seo | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ONMA Online Marketing GmbH

Sie möchten im Marketing richtig durchstarten und Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung nach vorne bringen? Dann sind Sie bei der ONMA richtig! Zu Beginn ist das, was ONMA jeden Tag durchführt, für einige relativ unverständlich. Was wir machen ist aber sehr zielführend und schon seit 2001 unterstützen wir von ONMA Internetmarketing Unternehmen dabei, ausgesprochen viele neue Kunden zu finden. Mit deutlich über fünfhundert Kundenprojekten und unterschiedlichen eigenen Internetmarken generieren wir Umsätze, die alle Beteiligten zum Lächeln bringen. Bei ONMA dürfen Sie auf eine kollegiale Kooperation vertrauen. Unsere Ambition und das Engagement sind hierbei unangefochten. Lassen Sie es uns angreifen! Mit “”irgendwas im Internet”" erreichen zahlreiche Unternehmen mittlerweile 90% des Erfolgs im Unternehmen. Bei starker Konkurrenz ist es heutzutage keinem Geschäft und Dienstleister noch möglich ohne professionelles Onlinemarketing zu werben. Wir alle wissen: Lediglich eine Webseite mit einem guten Webdesign ist schon längst kein Erfolgsgarant mehr. Eher muss diese Homepage erstmal den richtigen Abnehmerkreis auf sich aufmerksam machen, Interesse wecken, Betrachter überzeugen und selbstverständlich letzten Endes Abschlüsse schaffen. Das erscheint zu kompliziert? ONMA hat alles im Griff! Unser Rundum-Service bietet Ihnen Onlinemarketing in Hannover mit Content, Webentwicklung, Webgestaltung, Suchmaschinenoptimierung, Linkbuilding, Reputationsmaßnahmen, Marketing in den sozialen Medien, AdWords und mehr!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jobs in der Gastronomie finden

Gastronomen schreiben die zu vergebenden Jobs leider oft nicht aus. Die meisten Jobs in der Gastronomie werden wohl, genau wie in einigen anderen Branchen, über “Vitamin B” (Beziehungen) besetzt. Deshalb wird man über generelle Job-Quellen oft nicht fündig. das bedeutet allerdings nicht, dass es keine vakanten Stellen gibt.

Ein persönlicher Besuch lohnt sich

Sie werden mit und für die Gäste des Chefs arbeiten. Das bedeutet nicht nur, dass sie fachlich kompetent sein müssen, sondern auch noch sympathisch. Wer die Bewerbung persönlich abgibt, kann zumindest schon mal einen Eindruck hinterlassen. Außerdem lohnt es sich oft nach offenen Stellen zu fragen. Manchmal passt das ja spontan. Aber Achtung: In dieser Branche kennt man sich. Gerade wenn der Jobwechsel in der selben Stadt beziehungsweise Umgebung stattfinden soll, werden zumindest die Chefs sich namentlich kennen. Wenn man nicht gar schon von der Arbeitsweise oder dem Verhältnis zu Kollegen des Bewerbers gehört hat.

Gastro-Zeitschriften und Communities

Eine weitere Möglichkeit Jobs in der Gastronomie zu finden, sind spezielle Gastro-Gruppen in Sozialen Medien oder spezielle Communities. Verschiedene spezialisierte Zeitschriften mit dem Thema Gastronomie, haben auch Stellenanzeigen für Jobs in und um die Gastronomie und Hotellerie. Bei der Gastro-Community Staffbook etwa, ist es nicht nur möglich Jobs in der Gastronomie zu finden. Möglich ist es auch kurzfristige Jobs zu finden oder kurzzeitig einzuspringen, wenn irgendwo Not am Mann ist. Das hilft gegebenenfalls die Zeit während der Suche zu überbrücken.

Wissen, wer es weiß

Kollegen wissen vielleicht mehr. Steht der Wechsel schon fest, können auch Kollegen und Bekannte befragt werden. Vakante Jobs sind oft kein Geheimnis und manch ein “Headhunter” war vielleicht nicht während ihrer Schicht, sondern während der ihrer Kollegen da. Auch beim Jobcenter lohnt sich die Nachfrage. Wenn sich auch nicht alle Stellen beim Jobcenter finden, so wird der ein oder andere am Ende dann doch besetzt.

Veröffentlicht unter Beruf und Karrire | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Fahrbare Stromerzeuger für den Notfall

Damit der Stromerzeuger fahrbar ist, muss ein gewisser Unterbau unter das Gerät gebracht werden. Hierfür eignen sich Anhänger genauso wie Auflieger. Es kommt hierbei auf die Größe des Stromerzeuger fahrbar an, welches der Teile hierfür am besten geeignet ist. Der Anhänger ist hierbei ein einachsiges oder auch zweiachsiges Fahrzeug. Die meisten Modelle kommen mit einer Achse aus und können auch von Hand geschoben werden. So wird es möglich, den Anhänger auch an entlegenere Orte, speziell nicht von einem Fahrzeug befahrbare, zu bringen. Der Stromerzeuger kann dann an den unzugänglichen Orten für den Strombedarf sorgen.
Zugleich sorgt der Anhänger des Stromerzeuger fahrbar dafür, dass das Aggregat sicher darauf stehen kann. Es wird dadurch verhindert, dass der Erzeuger schräg steht oder auch umkippt. Dies trägt zum einen zur Arbeitssicherheit bei, zum anderen wird ein Ausfall des Stromerzeuger fahrbar hiermit weitestgehend vermieden. Dies ist wohl eine der häufigsten Arten der Stromerzeuger auf dem Markt.

Veröffentlicht unter Haus und Garten | Hinterlasse einen Kommentar

Serverracks

Serverrack

Serverracks sind im Prinzip Netzwerkschränke. Allerdings haben Serverracks keine Außenhülle. Hierdurch kann warme Luft direkt entweichen und laufen Server und andere Netzwerkkomponenten weniger Gefahr zu überhitzen. Ein Serverrack ist mit 19 Zoll Profilen ausgestattet wie ein Netzwerkschrank. Darum können auch in ein Serverrack alle 19 Zoll Geräte eingebaut worden. Alle Zubehörartikel für 19 Zoll Netzwerkschränke können auch in ein 19 Zoll Serverrack eingebaut werden. Natürlich können auch Komponenten installiert werden die nicht im 19 Zoll Format gebaut sind. Hierzu benötigen Sie Fachböden oder Profilschienen in 19 Zoll Bauweise.
Stehen Sie vor der Wahl zwischen einem offenen Serverrack und einem geschlossenen Netzwerkschrank sollten Sie einige Punkte berücksichtigen.
Die Temperatur in einem Serverschrank sollte nicht höher als 30 Grad Celsius sein. Möchten Sie viele Geräte mit einer hohen Wärmeentwicklung installieren, sollten Sie für ausreichende Wärmeabfuhr oder Kühlung sorgen. Ein Serverrack kann durch die offene Bauweise erheblich dazu beitragen die Temperatur niedrig zu halten. Zusätzliche Ventilatoren müssen nicht im Serverrack verbaut werden. Verwenden Sie in einem Raum mehrere Serverracks mit vielen Komponenten die viel Wärme abgeben, sollten Sie den Raum ausreichend lüften oder kühlen können.
Die offene Bauweise eines Serverracks ermöglicht Ihnen den freien Zugriff auf Ihre Komponenten von allen Seiten. So können Sie Ihr Netzwerk schnell und einfach Warten und Bedienen. Allerdings schützt ein Serverrack, durch das Wegfallen der Außenhülle, Ihre Geräte nicht vor äußeren Einflüssen wie zum Beispiel Staub. Sie sollten ein Serverrack darum nur an Orten einsetzen an den wenig Staub vorkommt oder die staubfrei sein.
Ein Serverrack ist 600mm breit und 800mm tief. Wie bei Netzwerkschränken wird die Höhe von Serverracks in HE angegeben. HE bedeutet Höheneinheiten. Ein HE entspricht 44,45mm . Manchmal wird ein HE auch als ein U(Units) bezeichnet. Hierbei gilt das 1 U gleich ist an ein 1 HE. Ein Serverrack mit 42 U hat also 42 HE. Das entspricht einer Höhe von 2000mm.
Wir bieten Ihnen 19 Zoll Serverracks in verschiedenen Höhen von 18 HE bis 42 HE. Alle Serverracks werden demontiert geliefert. Hierdurch können die Serverracks kompakt verpackt und versendet werden.
Neben Serverracks bieten wir Ihnen natürlich auch das passende Zubehör wie zum Beispiel Patchfelder, Ethernet Switches, Beleuchtung, Stromkabel, Steckdosenleisten und Notstromversorgungen. Zusätzlich bieten wir Ihnen in unseren Online-Shop auch 19 Zoll Netzwerkschränke, Wandschränke, 10 Zoll Netzwerkschränke, Netzwerkkabel, Glasfaserkabel und viele andere Zubehörartikel für das Anlegen von Netzwerken im geschäftlichen und privaten Bereich.
Besuchen Sie unsere Online-Shop und schauen Sie sich unser gesamtes Sortiment an.
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern professionell beraten.
Veröffentlicht unter Allgemein, Computer, Technik | Hinterlasse einen Kommentar

So funktionieren Trocknungswaagen

Mit einem Feuchtebestimmer oder einer Trocknungswaage stellt man fest, wie hoch die Feuchtigkeit in den untersuchten Stoffen ist. Diesen Wert findet man heraus, indem das betreffende Material zum Anfang, während und zum Ende der Messung und Erhitzungsphase gewogen wird. Die Feuchtigkeitswaage überwacht sozusagen den gesamten Trocknungsprozess und stellt auf diese Weise fest, wie sich das Gewicht in dieser Phase verändert.
Abhängig von der Bauweise des Laborgeräts erfolgt die Erhitzung beispielsweise durch eine Halogen- oder Infrarot-Bestrahlung. Die Anzeige der Präzisionswaage gibt Aufschluss über den Feuchtigkeitsgehalt der analysierten Substanz, der sich während der Erhitzung reduziert. Bei einigen dieser Geräte setzen die Trocknungstemperaturen bei 35 Grad ein und hören bei 200 Grad auf, bei anderen liegen die Höchsttemperaturen bei 400 oder 600 Grad Celsius.

Die Firma a&p instruments hält ein großes Angebot von Feuchtebestimmern bereit, die sich für diverse Einsätze eignen. Welches Gerät für den jeweiligen Bedarf infrage kommt, hängt von dem Heizprofil und der Art der zu analysierenden Stoffe ab.
Damit es bei der Untersuchung der Substanz während der Standard-, Stufen-, Schon- oder Schnelltrocknung nicht zu Fehlern kommt, sollte das Material gleichmäßig auf der dafür konzipierten Schale verteilt werden. Welche Probeschalen sich für den entsprechenden Einsatz qualifizieren, hängt von der Beschaffenheit des zu prüfenden Stoffes ab. Im Rahmen eines Produktionsablaufs oder einer Qualitätsprüfung kann es sich um feste oder flüssige Stoffe handeln, die von den Feuchtebestimmern untersucht werden.
Oft findet die Feuchtebestimmung im Rahmen einer kontinuierlichen Produktüberwachung statt, entweder um die Rohprodukte zu checken oder um die Qualität der Endprodukte zu kontrollieren. Der Feuchtigkeitsgehalt kann sich beispielsweise auf die Lagerfähigkeit oder die Verderblichkeit von bestimmten Stoffen auswirken. In der Kunststoffindustrie und auch in der Energiewirtschaft spielt dies oft eine große Rolle. Auch andere industrielle Branchen setzen auf die zuverlässigen Messergebnisse der Feuchtebestimmer, die unter anderem für die Analyse von Klebstoffen, Streichmassen oder Pulvern eingesetzt werden.

Veröffentlicht unter Onlineshop | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Was versteht man unter SEO?

Seit Anfang der 2000er ist der Begriff SEO in aller Munde und zu einem wichtigen Bestandteil der Webseitengestaltung geworden. SEO ist in der englischen Sprache die Abkürzung für „Search Engine Optimization“, zu Deutsch Suchmaschinenoptimierung. Demnach ist es möglich, Webseiten so zu optimieren, dass diese in Suchmaschinen ein besseres Ranking erzielen können.

Mittels SEO wird zwar eine bessere Positionierung bei Suchmaschinen erreicht, aber dennoch gilt: Webseiten werden für Menschen erstellt. Es sind also letztendlich Menschen, die durch verschiedene Internetsuchen auf die Webseiten finden sollen. Es ist deshalb wichtig, das der Fokus bei der Erstellung einer Website immer auf den Benutzern liegt, welche die Webseiten besuchen möchten.

Die Vorteile der Suchmaschinenoptimierung SEO

  • Die Internetseiten werden optimiert, besonders für den Kunden
  • SEO bedeutet nachhaltiger Erfolg
  • Die Nutzerfreundlichkeit der Webseite steigt
  • Durch permanente Analysen können Kundenwünsche zukünftig besser berücksichtigt werden
  • Langfristige Kostenersparnis
  • Durch eine bessere Positionierung in der Suchmaschine steigt im Idealfall der Umsatz durch mehr Aufträge und Bestellungen

Wie kann eine Webseite optimiert werden?

Bei SEO gilt es, eine Reihe wichtiger Regeln und Richtlinien zu befolgen. Folgende Punkte sollten beachtet werden:

  • Klare Struktur: durch Überschriften, Absätze und Navigationsleisten
  • Das Wichtigste am Anfang
  • Aussagekräftiger Seitentitel
  • Aussagekräftige Linktexte
  • Bilder einfügen und optimieren
  • Responsives Webdesign

… um nur einige wenige Faktoren zu nennen. Wer sich an diese Regeln bei der Erstellung von Internetseiten hält, kann langfristig in Suchmaschinen wie bei Google, Bing und Co. ideale Positionierungen ergattern, somit schneller und besser von potentiellen Kunden gefunden werden und damit eine langfristige Umsatzsteigerung erzielen. Professionelle SEO-Dienstleister, wie etwa diese Münchener SEO-Berater helfen Webmastern, die eine kompetenten Sparringspartner zur Seite haben möchten.

Veröffentlicht unter Seo | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Hubwägen aller Art – das macht sie zum Vorteil im Betrieb

Mit einem Handhubwagen wird man den Arbeitsprozess in der Firma deutlich beschleunigen. Solche sind heutzutage in vielen Firmen kaum noch weg zu denken. Denn solche können Abhilfe schaffen, wo der Mensch an seine Grenzen trifft. Dank dem Flurfördergerät ist es überhaupt er realistisch gewisse Arbeitsabläufe zu realisieren. Bei Prozessen wo zum Beispiel Waren von bis zu 500 Kilogramm von dem einem Ort zum anderen transportiert werden müssen, ist es mit einem Handhubwagen realistisch dieses Vorhaben in einem Zug zu realisieren. Auch beim Be- und Entladen von schweren Gewichten ist ein Handhubwagen sehr praktisch. Alles in allem spart man also kostbare Zeit, die sich wieder rum positiv in den Umsätzen widerspiegelt. Bei dieser Thematik muss man aber differenzieren. Denn Hubwagen ist nicht gleich Hubwagen Des weiteren gibt es nämlich neben dem einfachen Handhubwagen nützliche Modelle die für gewisse Arbeitsschritte sehr nützlich sein können. So gibt es zum Beispiel neben dem einfachen Hubwagen nützliche Hochhubwagen, Hubwagen mit Bremse, Hubwägen mit Waage, Elektro-Hubwagen, Scherenhubwagen und viele weitere, die für einige Arbeitsprozesse noch besser geeignet sind. Hochhubwägen eignen sich beispielsweise für Logistik-Bereiche bei denen es sehr hohe Bereiche gibt, wo man als Arbeiter nicht herankommt. Elektrohubwägen sind vor allem sehr nützlich für Arbeitsprozesse sehr nützlich, die etwas schneller von statten gehen sollen. Außerdem sind solche sehr nützlich wenn man die Kräfte seiner Arbeiter schonen möchte, somit sich diese noch besser fokussieren. Denn so ein elektronischer Hubwagen spart merkbar die Kräfte der Mitarbeiter. Ein Hubwagen mit Waage kann vor allem sinnvoll sein, wenn man zum Beispiel beim Be- und Entladen von Waren das genaue Gewicht messen möchte. Vor allem beim komissionieren der Waren, kann das sehr hilfreich sein. Ein Hubwagen mit Bremse ist fast immer hilfreich, da die Bremsfunktion bei manchen Abläufen wichtig ist. Bei Be- und Entladungen im Gefälle ist somit gewährleistet, dass der kleine Helfer nicht unerwartet “abhaut”.

Veröffentlicht unter Beruf und Karrire | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar