Wir begleiten Sie auf dem ganzen Weg zum neuen Traum-Bad

Ein Raumkonzept aus einem Guss, moderne Badtechnik, eine funktionale Ausstattung und Umsetzung mit bester Handwerksarbeit, die keine Wünsche offen lässt – dafür steht Spanke Haustechnik in Düsseldorf. Unsere professionelle Badezimmerrenovierung von Meisterhand lässt jeden Ihrer Wohnträume wahr werden. Der große Pluspunkt, den wir Ihnen bieten können: „Unser kompetentes Team aus Anlagemechanikern, Sanitärinstallateuren und Heizungstechnikern arbeitet Hand in Hand. So gewährleisten wir höchste Qualität bei der Baderneuerung – und das zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis“, so Geschäftsführer Klaus Spanke. Sie möchten Ihr Bad in eine Wellness-Oase verwandeln und wünschen für die Badsanierung Anregungen und eine gute Beratung? Dann sprechen Sie uns an, wir sind mit unserem Know-how in Sachen Badezimmersanierung jederzeit für Sie da.

Klaus Spanke Haustechnik

Geschäftsführer:
Handwerksmeister Klaus Spanke
Börnestr.9
40211 Düsseldorf
Telefon: + 49 211 – 20 30 20
Telefax: + 49 211 – 9 05 10 52
Internet: www.spanke-haustechnik.de

Veröffentlicht unter Haus und Garten, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mc Fotobox

Fotobox mieten – alles Inklusive zum AKTIONSPREIS 239 €: Druck Flatrate, Fotos auf Gratis-USB, keine Versandkosten, Requisiten & Accessoires.

Mc Fotobox
Jörg Baltruschat
Siebenstücken 64
48308 Senden

Telefon: 02597/3754800
Web: www.mc-fotobox.de

Veröffentlicht unter Miete, Technik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit der passenden PA-Anlage zum unvergesslichen Party-Erlebnis

Um eine gelungene Party zu feiern gibt es eine Vielzahl an Faktoren, die dabei eine Rolle spielen. Neben gutgelaunten Gästen, genügend Getränken und der richtigen Location spielt auch eine gute und passende PA-Anlage dabei eine wichtige Rolle.

Die passende PA-Anlage

In der Regel reicht es oft nicht aus nur eine Bluetooth-Box oder ähnliche Geräte zu verwenden. Sobald sich mehr als eine Hand voll Leute unterhalten ist die Musik quasi schon überdeckt. Daher sollte man eine passende PA-Anlage verwenden.

PA-Anlagen sind grundsätzlich in zwei Arten zu unterscheiden. Passive PA-Anlagen und Aktive PA-Anlagen. Aktive Anlagen haben den Verstärker, sprich die Endstufe bereits im Gerät eingebaut, wohingegen passive Anlagen in der Regel eher die leistungsstärkeren sind, daher die Endstufe allerdings ein externes Gerät ist.

Man sollte hier abwägen, wie oft man die Anlage transportieren muss etc. Wenn man die Anlage oft mitnehmen möchte, empfiehlt es sich ein PA-Komplettset oder eben eine aktive PA-Anlage zu kaufen.

PA-Komplettsets sind eine sehr interessante Option, gerade für Dj´s und Musiker, die die Pa-Anlage oft transportieren und aufbauen müssen. Mittlerweile gibt es sehr kompakte und dennoch leistungsstarke aktive PA-Komplettsets, die für die private Party mehr als ausreichend sind.

Wie leistungsstark sollte die Anlage nun sein?

Eine bekannte Faustregel besagt, dass man etwa 4-6 Watt pro Person rechnen sollte. Also eine Anlage, die für 100 Personen im Einsatz sein wird, sollte etwa 400 bis 600 Watt RMS-Leistung haben. Ich persönlich bin eher ein Fan davon noch etwas Sicherheitspuffer mit einzuplanen und würde daher diese Zahl eher immer großzügig aufrunden. Sprich bei 100 Personen eher 600-800 Watt. Es kommt natürlich ganz darauf an welche Musik in welcher Lautstärke Du spielen möchtest. Ist die Anlage für den 70. Geburtstag gedacht und eine leise Beschallung im Hintergrund, dann sind selbst 400 Watt wahrscheinlich mehr als ausreichen. Wenn du hingegen vor hast eine Techno-Party mit tiefen Bässen bis früh in den Morgen herein zu feiern, würde ich Dir eine Anlage empfehlen, die eher um die 1000 Watt hat.

Veröffentlicht unter Allgemein, Musik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Schön im eigenen Haus zu leben

Nachbarn können eine Bereicherung für das Leben sein. Man hilft sich gegenseitig, es gibt immer wieder einmal ein anregendes Gespräch über den Gartenzaun und gelegentlich wird man auch noch zum Grillabend eingeladen. Die Nachbarschaft kann aber auch zur Qual werden. Wenn die Nachbarin etwa schwache Nerven hat und keine Geräusche von Nebenan erträgt oder wenn der Bewohner, der ein Stockwert tiefer lebt, meine Schritte nicht erträgt. Eine Mietwohnung in einem Mehrfamilienhaus kann schon zum Problem werden, wenn die eigenen Kinder einen lebhaften Tag haben. Und wie will man einmal zu Hause ein paar Gäste einladen, wenn die Nachbarn schon gegen die Wand klopfen, wenn sie ein paar ausgelassen plaudernde Stimmen durch die Wände vernehmen.

An eine Party oder gar einen Karaokeabend ist da schon gar nicht zu denken. Wenn die Nachbarn anstrengend werden, dann lohnt es sich, über den Kauf einer eigenen Immobilie nachzudenken. Und warum auch nicht? Wir leben seit zehn Jahren in Zeiten niedriger Zinsen. Und wer weiß, wie lange das noch so weiter gehen wird. Da lohnt es sich schon, genau jetzt zuzuschlagen. Mit dem richtigen Finanzierungsmodell ist der Hauskauf manchmal keine größere Belastung als die Miete, die bisher an den Vermieter bezahlt worden ist. Beim Erwerb einer Immobilie gibt es zwei Optionen: Sie kaufen sich ein „gebrauchtes“ Haus oder Sie lassen sich ein neues Haus bauen. Im letztgenannten Fall haben Sie natürlich viel mehr Gestaltungsmöglichkeiten, um festzulegen, wie das Haus denn aussehen soll. Außer natürlich Sie kaufen sich ein Fertighaus, bei dem schon alles vordefiniert ist. Und wenn es auf dem Grundstück eine schöne Aussicht zu genießen gibt, dann sollten Sie auch passender Weise große Fenster auswählen. Ein Blick auf die Angebote vom Losbobau-Fenstershop verrät Ihnen mehr.

Veröffentlicht unter Haus und Garten | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mülltonnenboxen – Welche Box für welche Tonnen?

Mülltonnen bieten keine ansprechende Optik, um diese zu verschönern, kann eine Mülltonnenbox genutzt werden, um den Anblick zu verschönern. Eine kleinere Mülltonnenbox bietet Platz für eine herkömmliche Mülltonne, andere Modelle sind für zwei oder drei Tonnen ausreichend. Die größeren Modelle sind in der Regel mit einer Tür ausgestattet.

Verschiedene Arten und Modelle von Mülltonnenboxen

Eine Mülltonnenbox kann aus Kunststoff, Metall, Edelstahl oder Holz gefertigt sein. Das Design ist dabei edel oder aber einfach und günstig.

Mülltonnenboxen aus Holz lassen sich perfekt in die Umgebung integrieren und sind wegen ihrer Natürlichkeit sehr beliebt. Allerdings muss Holz ab und zu behandelt und gestrichen werden, damit es immer wieder neuwertig aussieht.

Mülltonnenboxen aus Kunststoff und genießen inzwischen einen guten Ruf, sie werden als optisch ansprechende Modelle produziert, die auch sehr gut in den Vorgarten passen.

Mülltonnenboxen aus Edelstahl sind hochpreisige Modelle, gleichzeitig sind sie aber auch die edelsten Modelle. Die stabile Bauweise macht diese Mülltonnenverkleidung witterungsbeständig und schützt die Tonnen vor Regen, Wind, Eis und Schnee.

Die Mülltonnenboxen aus Metall unterscheiden sich kaum von der Edelstahlvariante, diese sind ebenfalls robust und stabil.

Zudem gibt es Modelle von Mülltonnenboxen, deren Dach bepflanzt werden kann.

1er, 2er, 3er, 4er – Wie groß sollte die Mülltonnenbox sein

Die am meisten verwendete Mülltonnenbox ist die für drei Tonnen, denn fast jeder Haushalt verfügt über folgenden Mülltonnen:

Eine Tonne für Restmüll in schwarz, eine Tonne für Papier in blau und eine Tonne für Bioabfälle in braun, in einigen Regionen wird noch eine Tonne für Plastikabfälle in gelb genutzt. Hier sollte das Modell für vier Tonnen genutzt werden. Standardmäßig haben die Mülltonnen ein Fassungsvermögen von 120 Liter oder 240 Liter. Die Größe der Mülltonnen muss beim Kauf von Mülltonnenboxen ebenfalls beachtet werden, damit diese sicher untergebracht werden können. Die Mülltonnenboxen können abgeschlossen und so gegen Missbrauch und Vandalismus geschützt werden. Die Reinigung aller Boxen kann mit einer weichen Bürste erfolgen, bei Bedarf kann auch warmes Wasser, etwas Spülmittel und ein weicher Lappen zum Reinigen genutzt werden.

Warum wird eine Mülltonnenbox empfohlen

Die Optik eines Hauses oder eines Grundstücks kann optisch mit Mülltonnenboxen aufgewertet werden, die Ansicht wird deutlich verbessert und die Ansicht wird aufgebessert. Außerdem werden die Tonnen mit einer Box vor Wind, Regen, Eis und Schnee geschützt, das Benutzen durch Dritte wird ebenfalls verhindert, da die Mülltonnenboxen abschließbar sind. Gleichzeitig wird das Umfallen der Tonnen bei starkem Wind oder Sturm durch eine Box verhindert, eine Verunreinigung von Grundstücken und Gehwegen wird so verhindert.

Fazit zur Mülltonnenbox

Mülltonnenboxen werten die Ansichten von Grundstücken und Häusern optisch deutlich auf. Verschiedene Größen, Farben und Materialien sorgen für eine individuelle Auswahl. Mülltonnenboxen werden für eine, zwei, drei oder vier Tonnen gefertigt, so kann für jeden Bedarf die passende Box gewählt werden. Mit dem passenden Design der Box wird jedes Grundstück zum besonderen Blickfang und die unansehnlichen Mülltonnen verschwinden von der Bildfläche. Aus der breiten Angebotspalette finden Kunden genau die Mülltonnenbox, die ihren Ansprüchen genügt und die Bedürfnisse voll und ganz erfüllt. Hochpreisig oder günstig, für jedes Budget können die passenden Boxen gewählt werden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Katzenkratzbaum – Welcher Baum für welche Katze?

Der Katzenkratzbaum, für jede Katze den richtigen! Katzen sind, wer hätte das gedacht, wählerische Zeitgenossen. Das was für die eine Katze oder eben Kater der bevorzugte Aufenthaltsort ist, sagt er anderen überhaupt nicht zu. Alle haben jedoch eines gemeinsam. Sie lieben ihren Katzenkratzbaum. Stellt sich nur die Frage: »Welcher soll es sein?« »Darf es sein?« Um den geliebten Fellnasen den richtigen Kratzbaum auszusuchen, bedient man sich der folgenden Überlegungen.

Die Unbedenklichkeit

Es mag für den Katzenliebhaber erstaunlich sein, aber nach wie vor gibt es Katzenkratzbäume, die mit chemischen Mitteln behandelt wurden. Welches im Allgemeinen von der Katze im geringsten Fall mit Argwohn betrachtet wird. Soll heißen, sie wird diesen im besten Fall meiden. Wer aber eine oder mehrere Katzen sein Eigen nennt (beziehungsweise von diesen als Eigentum angesehen wird) weiß das Katzen ihren eigenen Kopf haben. Um Schwierigkeiten vorzubeugen, sollte man jedenfalls darauf achten, dass die Materialien, aus denen der Katzenkratzbaum besteht, nicht mit irgendwelchen chemischen Mitteln behandelt wurde. Mitunter kann es vorkommen das diese für die Katze(n) interessant riecht. Welches zur Folge haben kann, dass diese daran leckt und erkrankt. Deshalb sollte man immer sicher gehen, ob dies der Fall, ist. Nötigenfalls den Fachverkäufer fragen.

Die Größe

Wem es gestattet ist, mit einer oder zwei Main Coon Katzen oder anderen Schwergewichten das Haus zu teilen, wird sich des Umstandes bewusst sein, dass diese sich in Gewicht und Größe von anderen Rassen unterscheiden. Mitunter bringen diese, genauso wie Norweger bis zu 10 Kilogramm und mehr auf die Waage. Deswegen sollte die Stabilität eines Katzenkratzbaums gegeben sein. Wobei ein solcher aus Vollholz beziehungsweise aus Naturholz hergestellt sein sollte. Möchte man doch nicht das der Lieblingsaufenthaltsort mit einem Krachen zu Boden donnert. Diese verfügen im Allgemeinen über die Möglichkeit, dass man sie entweder(z.B. beim Katzenkratzbaum deckenhoch) an der Decke oder seitlich an der Wand befestigen kann, der Katze und dem Interieur so kein Schaden zugefügt wird.

Stabilität ist Trumpf

Katzen sind mit Krallen ausgestattet, die gewetzt werden wollen. Kaum etwas anderes scheint der Katze so viel Genugtuung zu bringen wie das Schärfen, das Abwetzen der Krallen. Daher sollte man darauf achten, dass sich Materialien, wie zum Beispiel Sisal um die Pfosten des Stammes befinden. Sisal ist die Faser einer Agaven Sorte, die besonders widerstandsfähig ist und auch den schärfsten Krallen, eine Weile standhält. Des Weiteren gibt es auch jene Ausführungen die aus Banana Leaf, also aus Bananenblättern gefertigt sind. Diese Fasern sind erstens extrem widerstandsfähig und bieten den Katzenkrallen eine gewisse Widerstandsfähigkeit.

Die Anzahl der Plattformen

Wie der Katzenliebhaber weiß, besitzen Katzen die Charaktereigenschaft das sie mitunter ein wenig eifersüchtig sein können. Deshalb sollte darauf geachtet werden, so man mehr als einen Stubentiger bei sich zu Hause hat, das sich am Katzenkratzbaum zumindest zwei, besser noch drei Liegeflächen befinden. Dies garantiert, dass es nicht zu Eifersuchtsszenen kommt. Ganz nach dem Motto: »Jedem Kätzchen sein Plätzchen.«

Der Preis

Ein wesentliches Indiz stellt auch der Preis dar. Ein Katzenkratzbaum, welcher für 50 Euro zu haben ist, wird aller Wahrscheinlichkeit das erste Jahr (wenn überhaupt) nicht überleben. Lieber tut man sich und den geliebten felligen Vierbeinern den Gefallen und investiert gleich etwas mehr. Wobei ein vernünftiger, weil stabiler und damit langlebiger Katzenkratzbaum schon, um die einhundert Euro zu haben ist. Wer sich und damit sich selbst einen besonderen »Treat« gönnen möchte, achtet darauf das sich an dem Katzenkratzbaum eine besondere Kuschelecke in Form eines Korbes befindet.

Fazit

Katzenkratzbäume sollen vor allem die folgenden Eigenschaften aufweisen:

  • möglichst hohe Stabilität
  • naturbelassene Materialien
  • Platz für mehr als eine Katze bietend
  • nicht an der Qualität desselben sparen

So hat Katze und Mensch lange Freude an diesem.

Veröffentlicht unter Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alles wichtige zum Umgang mit Nahrungsergänzungsmitteln

Wann braucht man Nahrungsergänzungsmittel zum Training?

Diese Frage zu beantworten ist nicht ganz einfach. Grundsätzlich gilt aber, dass man schon mindestens ein halbes Jahr intensiv trainiert haben sollte. Vorher muss man gar nicht über Nahrungsergänzungsmittel nachdenken. Fakt ist, dass Eiweißpräparate, in welcher Form auch immer, nur bei extremem Krafttraining einen Nutzen haben. Eine Ausnahme stellen nur gesundheitliche Gründe dar. Wie es aber so schön in der Natur heißt: Die Dosis macht das Gift. Man kann es auch mit dem Eiweißkonsum übertreiben, was nicht unerhebliche Folgen haben kann.

Wie viel Eiweiß braucht der Mensch?

Es gibt ja grob die Faustformel, dass ein untrainierter Mensch täglich ca. 1g Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht zu sich nehmen soll. Ein trainierter Mensch sogar bis zu 2g pro Kilogramm. Ich persönlich halte die Formel von Karsten Pfützenreuter (Autor von Pitt Force) für deutlich effektiver. Dort heißt es nicht 2g Eiweiß pro kg Körpergewicht, sondern 4g Eiweiß pro Kg Muskelmasse. Der Grund ist einfach, dass jeder Mensch anders veranlagt ist und das Körpergewicht auch essentiell vom Körperfettgehalt abhängt. Nicht der gesamte Körper verbraucht dass zu sich genommene Eiweiß, sondern die Muskeln. Eine Messung der effektiven Muskelmasse kann man in jedem herkömmlichen Fitnessstudio machen.

Welches Eiweiß ist das Beste?

Hier gibt es Gott sei Dank eine pauschale Antwort. Viele werden uns hier wiedersprechen, aber die besten Erfolge werden eindeutig mit Whey erzielt. Whey ist nichts anderes als Molkeeiweiß und wird häufig aus Kuhmilch gewonnen. Die Qualität bzw. die biologische Wertigkeit ist bei Whey deutlich höher, als bei anderen Eiweißtypen. Es wird besser und vor allem schneller vom Körper aufgenommen. Whey eignet sich optimal als Energielieferant vor dem Training, aber auch als Eiweißspender nach dem Training. Viele Whey Produkte werden Ihnen auf der Internetseite proteinpulver-vergleich.de in einer ausführlichen Übersichtstabelle angeboten.

Gibt es noch alternativen zu Whey?

Ja, die gibt es. Ebenfalls besonders gut eignen sich Shakes, die aus verschiedenen Eiweißen zusammengesetzt sind. Dabei sollte man aber darauf achten, dass möglichst wenig Soyaeiweiß enthalten ist. Dies lässt auf eine minderwertige Qualität schließen. Der Vorteil solcher Shakes ist, dass sie über einen längeren Zeitraum wirken. Zuerst nimmt der Körper das Whey auf, anschließend das Kasein und das aus Ei gewonnenem Eiweiß.

Was sollte man sich nicht antun?

Präparate die aus Soyaeiweiß bestehen haben eine sehr schlechte biologische Wertigkeit. In der Regel sind diese Produkte sehr billig und nicht empfehlenswert. Ebenfalls sollte man über das Internet in keinen ausländischen oder nicht zertifizierten Shops kaufen, da sonst das Risiko, dass die Produkte versteckte Anabolika enthalten.

Was bedeutet “biologische Wertigkeit”?

Unter “biologischer Wertigkeit” versteht man nichts anderes, als einen Wert der angibt, wie gut Eiweiß vom Körper verwertet wird. Ausgegangen wird dabei von einem herkömmlichen Ei (Wertigkeit:100). Bei einer Wertigkeit von über 80 kann man von einer guten biologischen Wertigkeit sprechen. Ab 100 von einer sehr guten und ab 120 von einer nahezu perfekten biologischen Wertigkeit. Sofern man nun also z.B. ein Lebensmittel mit einer Wertigkeit von 100 isst und am nächsten Tag die doppelte Menge eines Lebensmittels mit der Wertigkeit von 50, ist die zu sich genommene Menge Eiweiß theoretisch gleich.

Was ist ein Weightgainer?

Ein Weightgainer ist ein Eiweißshake, dem Kohlenhydrate zugesetzt sind. Diese eignen sich besonders für Leute, denen es schwer fällt Masse zuzunehmen. Siehe Hardgainer…

Was bedeutet Hardgainer/Softgainer?

Unter einem Hardgainer versteht man jemand, dem es schwer fällt Masse zuzunehmen. Sie essen und essen und nehmen trotzdem nicht zu? -Sie sind ein Hardgainer. Das Gegenteil von einem Hardgainer ist logischerweise der Softgainer. Ihnen fällt es sehr leicht Gewicht zuzunehmen und es fällt ihnen schwer ihr Körperfettgehalt zu optimieren? – Sie sind ein Softgainer!

Was brauche ich als Hardgainer?

Hardgainer haben es grundsätzlich leichter als Softgainer. Sie müssen nicht auf Kalorien achten. Grundsätzlich würde ich Hardgainer immer einen gemischten Shake mit verschiedenen Eiweißsorten empfehlen oder aber einen Weightgainer. Man sollte bei Weightgainer, aber darauf achten, was für Kohlenhydrate enthalten sind. Zucker ist dabei ein absolutes No-Go!

Was brauche ich als Softgainer?

Softgainern würde ich grundsätzlich immer Whey nach dem Training empfehlen. Sonst braucht man als Softgainer eigentlich keine Zusätze. Falls man wirkliche Probleme mit dem Körperfettgehalt hat kann man aber auch eine Eiweißdiät probieren, damit habe ich auch immer gute Erfahrungen gemacht.

Zu guter Letzt…

… kann man sagen, dass sich Eiweißprodukte in den meisten Fällen auszahlen. Sofern sie sich nicht sicher sind – Fragen sie einfach ihren Trainer.

Veröffentlicht unter Sport | Hinterlasse einen Kommentar

Warum Klimaanlagen regelmäßig vom Fachmann gewartet werden müssen

An heißen Sommertagen sind sie ein Segen: Klimaanlagen. In Büros, Schlafzimmern, Flugzeugen oder im Auto verschaffen Sie Abkühlung und machen das Leben erträglicher. Und wenn Nutzer einige Dinge beachten, ist auch das gesundheitliche Risiko von Klimaanlagen gering. So raten Ärzte, die Klimaanlage nicht zu kalt einzustellen. Der Unterschied zur Außentemperatur sollte nie mehr als sechs Grad betragen, um den Kreislauf nicht zu sehr zu belasten und Erkältungen vorzubeugen. Durch den Feuchtigkeitsentzug der Luft trocknet auch die Haut schneller aus. Daher sollten Passagiere sich vor einem längeren Flug gut eincremen. Damit die Schleimhäute in Mund und Nase im Flugzeug durch die Klimaanlage nicht austrocknen, kann man Nasensalben verwenden und viel trinken.

Cool Condition GmbH & Co. KG
Heinrich-Hertz-Straße 29
40880 Ratingen

Telefon: +49 2102 89 24 688
Mobil: +49 172 83 61 529
Telefax: +49 2102 89 24 689

Internet: www.cool-condition.de
Veröffentlicht unter Haus und Garten, Technik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Royal Bedding®: Gönnen Sie sich ein Schlaferlebnis der besonderen Art!

Sie haben schon immer mal davon geträumt, wie auf Wolken gebettet zu sein? Sie möchten sich ein ganz besonderes Schlaferlebnis gönnen? Dann empfehlen wir Ihnen Royal Bedding®, die Produkte des gleichnamigen Luxus-Matratzenherstellers, mit denen wir einige unserer Einzel- und Doppelzimmer ausgestattet haben. ROYAL BEDDING® ist ein innovatives Federkernsystem, wurde aufwändig in den USA entwickelt und bietet eine besonders gleichmäßige, vertikale Gewichtsverteilung. Das vermittelt beim Liegen ein Gefühl von Schwerelosigkeit. Die besonderen Merkmale unserer Federkernmatratzen: Royal Bedding® Schlafunterlagen bestehen aus einem hochwertigen Multispring-Federkern mit 75 Prozent mehr Federn als bei handelsüblichen Federkernmatratzen.

Hotel am Hofgarten GmbH
Arnoldstr.5
40479 Düsseldorf
Telefon : +49 211 49199-0
Telefax : +49 211 49199-49
Internet : www.hotel-am-hofgarten.de
Veröffentlicht unter Allgemein, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gelenkschmerzen bei Rheuma

Unter dem Begriff „Rheuma“ versteht man, z. B. rheumatoide Arthritis, eine entzündliche Erkrankung der Gelenke (auch chronische Polyarthritis genannt) und Arthrose, bei der durch Abnutzungen Gelenkbeschweren entstehen. „Rheuma“ ist der umgangssprachliche Überbegriff.

Symptome: Rheumatische Erkrankungen kennzeichnen sich durch starke Schmerzen, Schwellungen der Gelenke, Müdigkeit, erhöhte Temperatur oder Weißverfärbung der Finger.

Speziell in der Kälte können erste Beschwerden bei Rheuma sein. Wer unter Gelenkschmerzen leidet, sollte – egal in welchem Alter, die Ursache abklären lassen. Denn entzündliches Rheuma betrifft vorwiegend junge Frauen!

Unauffällige Röntgenbefunde und das Fehlen des sogenannten Rheumafaktors sind KEIN sicherer Ausschluss einer rheumatischen Erkrankung.

Therapien

Anzeichen: für rheumatoide Arthritis sind mindestens ein geschwollenes Fingergelenk, Morgensteifigkeit, bei welcher man in der früh 30 Minuten lang keine Faust bilden kann, sowie Schmerzen beim Händedruck.

Eine rasche Therapie ist nach der Diagnose von Rheuma wichtig.

Unter Basistherapie versteht man Medikamente, die das überaktive Immunsystem, das für die Entzündungen verantwortlich ist, „beruhigen“.

Hier kommt zuerst überwiegend Methotrexat zum Einsatz, auf das allerdings nur jeder 2. Rheumapatient anspricht. Für die anderen Patienten bieten die sogenannten Biologika eine wichtige Option zur Therapie.

Zu den Biologika zählen neben den TNF-Blockern Infliximab, Etanercept und Adalimumab, der B-Zellhemmer Rituximab, der T-Zellaktivierungsblocker Abatacept neuerdings auch der IL-6 Rezeptorhemmer Tozilicumab.

Tocilizumab wirkt, hemmt durch entzündungsfördernden Botenstoffes Interleukin 6. Mit den neuen Behandlungsoptionen kann vielen Menschen, die an Rheuma leiden, geholfen werden.

Man erreicht Beschwerdefreiheit, die Gelenkzerstörung wird aufgehalten und dadurch wieder Lebensqualität zu gewonnen. Die Betreuung durch einen Rheumatologen ist Voraussetzung. Die meisten Medikamente werden von der Kasse erstattet.

Veröffentlicht unter Gesundheit und Medizin | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar