LG Frankfurt a.M. (Urteil vom 03.12.2020 – 2-13 O 131/20) – Fehlende geschlechtsneutrale Option im Bestellvorgang eines Onlineshops

Sachverhalt

Die im vorliegenden Fall klagende Person besitzt eine nicht binäre Geschlechtsidentität. Die beklagte Person vertreibt Produkte und Dienstleistungen über das Internet.

Die Website der beklagten Person setzte beim Abschluss eines jeden Kaufvorganges voraus, dass der Kaufwillige entweder die Anrede „Herr“ oder „Frau“ auswählt. Eine geschlechtsneutrale Option stand nicht zur Auswahl, die Angabe konnte auch nicht offen gelassen werden, um den Bestellvorgang abzuschließen. Auch bei der Registrierung auf der Website des Beklagten wird die Angabe über eine Anrede vorausgesetzt.

Nach Kauf einer Rabattkarte wurde die klagende Person in der von der beklagten Person zugesendeten Rechnung als „Herr“ angesprochen.

In der Angelegenheit beantragte die klagende Person die beklagte Person zu verurteilen, es zu unterlassen, die klagende Person bei der Anbahnung, dem Abschluss und der Abwicklung eines Dienstleistungsvertrages o.ä. zu diskriminieren, indem zwingend eine Anrede als „Herr“ oder „Frau“ gefordert wird, oder in Schreiben des Kundenservice oder in Rechnungen als „Herr“ oder „Frau“ bezeichnet wird, ferner an sie ein angemessenes Schmerzensgeld zu bezahlen.

Die Entscheidung 

Das LG Frankfurt a.M. (Urteil vom 03.12.2020 – 2-13 O 131/20) verurteilte die beklagte Person antragsgemmäß zur Unterlassung; es ergebe sich daraus jedoch kein Anspruch auf eine Entschädigung in Geld.

Das Landgericht sah jedoch keinen Anspruch aus dem Antidikriminierungsgesetz gegeben, sondern aus dem allgemeinen Persönlichkeitsrecht gem. §§ 823 Abs. 1, 1004 Abs. 1 S. 2 BGB analog.

§ 1004 Abs. 1 BGB schütze alle absolut geschützten Rechtspositionen des § 823 Abs. 1 BGB, darunter auch das allgemeine Persönlichkeitsrecht nach Art. 1 Abs. 1, 2 Abs. 1 GG. Das allgemeine Persönlichkeitsrecht schütze die geschlechtliche Identität und sehe für die jeweilige Geschlechtsidentität eine zentrale Bedeutung in der Anredeform.

Die beklagte Person sei dem Grundgesetz zwar nicht in der selben Weise verpflichtet wie es der Staat sei, sie müsse jedoch im Anwendungsbereich der bürgerlich-rechtlichen Anspruchsnormen das allgemeine Persönlichkeitsrecht beachten. Die Wahl zwischen zwei geschlechtsspezifischen Anreden, die nicht der eigenen Identität entsprechen, verletze daher rechtswidrig das grundgesetzlich geschützte Recht, sich für eine Geschlechtsidentität zu entscheiden.

Die klagende Person habe wiederum keinen Anspruch auf eine Entschädigung in Geld. Durch die Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrecht, dass hier die klagende Person mit der Anrede „Herr“ in einem Rechnungsschreiben angesprochen wurde, wurde das allgemeine Persönlichkeitsrecht nicht derart schwerwiegend verletzt, dass die Verletzung nur durch Zahlung einer Geldentschädigung befriedigt werden könnte. Insbesondere sei dabei zu berücksichtigen, dass es sich hier um ein einzelnes, der Öffentlichkeit nicht zugängliches Schreiben handele. Zudem habe die beklagte Person nicht böswillig gehandelt.

Fazit

Das LG Frankfurt a.M. stellt klar das allgemeine Persönlichkeitsrecht diejenigen schützt, die sich einer nicht-binären Geschlechtsidentität zuordnen.  Dabei müssen auch private Akteure, wie eben Händler, in Zukunft auf diese Bevölkerungsgruppe Rücksicht nehmen.

Für Konfiguratoren, Webshops und Kontaktformulare auf Webseiten ist das Urteil von Relevanz: Es empfiehlt sich, entsprechende Änderungen vorzunehmen, sodass auch eine geschlechtsneutrale Kommunikation möglich ist.

JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner ist schwerpunktmäßig in den Bereichen WettbewerbsrechtUrheberrechtIT– und Markenrecht tätig.

Bei offenen Fragen rund um das Thema „Unternehmen, Handel & Technologie“ stehen wir Ihnen kurzfristig gerne zur Verfügung:

Team Unternehmen, Handel & Technologie 

JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner

Ulrichsplatz 12, 86150 Augsburg

Tel.: 0821/34660-31

Fax : 0821/34660-93

Email: sawazki@jus-kanzlei.de

www.jus-kanzlei.de

Veröffentlicht unter Recht | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Investieren an der Börse lässt sich lernen

Ja, es gibt ihn noch: Den braven Arbeitnehmer, dem es gelingt, ein bisschen Geld anzusparen. Nun verliert dieses Geld leider jedes Jahr immer etwas an Wert. Die Inflation ist nicht hoch, aber das kann sich jederzeit auch ändern. Wer weiß schon, welche Wirkungen aktuelle Krisen, der Ankauf von Staatsanleihen durch die Europäische Zentralbank und die Nullzinspolitik längerfristig haben werden? Im Moment ist die große Inflation noch nicht in Sicht, aber das kann sich auch sehr schnell ändern. Doch auch der kleine Wertverlust ist keine schöne Sache. Wer sein Geld hart erarbeitet hat, möchte nicht zuschauen, wie dieses Schritt für Schritt seinen Wert verliert.

Die Geldanlage auf dem Sparkonto ist heutzutage ebenso sinnlos geworden wie ein Depot unter der Matratze im Schlafzimmer zu Hause. Eine ordentliche Verzinsung gibt es hierfür nicht.

So drängt es viele kleine Anleger an die Börse. Doch an der Börse kann man nicht nur das Geld vermehren. Man kann es auch verlieren. Das haben viele Kleinanleger schmerzvoll feststellen müssen, als vor ein paar Jahrzehnten sogenannte „Volksaktien“ beworben wurden. Diese hatten sich als hervorragendes Konzept entpuppt, um Geld zu verlieren. Und so mancher Anleger hat seither viel dafür getan, sich nicht nochmals die Finger an der Börse zu verbrennen.

Erfolg an der Börse bedeutet traden zu lernen. Das heißt, Zeit zu investieren und zu lernen. Viele interessante Fachartikel rund um das Traden an der Börse können Sie bei den Finanzmarkt-Tipps lesen. Lesen Sie sich ein in die Materie, bevor der Handel and der Börse zu einem Glücksspiel wird. Erkennen Sie Chancen, aber auch Risiken und lernen Sie den Handel an der Börse verstehen.

Veröffentlicht unter Finanzen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie Besucher zu Kunden werden

Ich stelle Inhalte ins World Wide Web und schon kommen die Besucher. Ja, es gab tatsächlich Zeiten, als Angebote im Internet noch so gut wie konkurrenzlos waren. Das war die frühe Online-Zeit und wer der erste Anbieter war, der zu einem Thema Inhalte veröffentlichte, war auch der Einzige. Für eine gewisse Zeit lang jedenfalls, bis der erste Mitbewerber kam. Und in aller Regel war man dann auch ganz vorne in der Suchmaschine zu finden. Auf der anderen Seite war die Anzahl der Suchenden auch noch nicht so groß. Wann fing das alles an? Das World Wide Web wurde Anfang der 1990er Jahre eingeführt, die Suchmaschine Google kam erst gegen Ende dieses Jahrzehnts dazu.

Aber es gab schon vorher Suchmaschinen. Konzepte, an die sich heute kaum noch jemand erinnert.

Auch heute gibt es noch Nischenthemen, bei denen Sie ohne viel Marketing bei der Suchmaschine punkten können. So lange, wie Sie mit dem Thema konkurrenzlos sind. Heute so wie damals. Die Zielgruppe solcher Themen ist dann meistens eben auch ein bisschen kleiner. Doch in aller Regel müssen Sie sich gegenüber Ihren Mitbewerbern behaupten. An diesem Punkt kommt die Suchmaschinenoptimierung ins Spiel. Gestalten Sie Ihre Webseite so, dass sie von der Suchmaschine gut verstanden wird. Platzieren Sie Ihr Thema so, dass es zur Antwort der richtigen Suchanfragen wird. Die Firma nabenhauer-consulting.com ist Ihr Partner für den Aufbau von verkaufsoptimierten Websites und für die Suchmaschinenoptimierung. Denn wenn Besucher auf Ihre Webseite kommen, dann stellt sich noch eine zweite Frage: Wie werden aus den Besuchern auch Kunden? Wie können Sie Ihre Besucher dazu anregen, Kontaktdaten zu hinterlassen, um mit Ihnen in den Dialog zu kommen? Wenn Marketing für Sie bedeutet, dass aus Besuchern auch Kunden werden, dann ist Nabenhauer Consulting Ihr Partner.

Veröffentlicht unter Werbung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Media Exklusiv GmbH

Die Media Exklusiv GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Kulturschätze der Menschheit interessierten Liebhabern und Sammlern zugänglich zu machen. Durch unsere langjährige Erfahrung können wir Ihnen eine individuelle, fachkundige und kompetente Beratung garantieren und Ihnen exklusive und limitierte Faksimileausgaben einmalig schöner Prachthandschriften anbieten. Durch den Einsatz modernster computergestützter Techniken und die Rückbesinnung auf Jahrhunderte alte Handwerkskunst gelingt eine phantastische Symbiose aus höchster Qualität und Authentizität.  Echtes Naturleder, der Einsatz von Gold und Silber und sogar eigens entwickelte Spezialpapiere machen diese Werke zu wertvollen Quasi-Orginalen. Alle von uns angebotenen Faksimiles sind nummeriert und weltweit strengstens limitiert. Glänzendes Gold, leuchtender Purpur, schimmerndes Lapislazuli – mittelalterliche Buchschätze üben eine unwiderstehliche Faszination auf jeden Betrachter aus! Diese sind vor Jahrhunderten unter Verwendung edelsten Materialien in aufwendigster Handarbeit als Unikate für Könige und Kaiser entstanden. Heute werden sie als Staatsschätze in Museen und Bibliotheken aufbewahrt und nur zu ganz besonderen Anlässen der Öffentlichkeit präsentiert.

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Lindhorst Gruppe

Dies gilt es beim Kauf eines Ferienhauses als Immobilie zu beachten

Sie überlegen, sich eine Immobilie zuzulegen und diese als Ferienhaus oder -wohnung zu nutzen? Eventuell möchten Sie diese auch vermieten? Wie bei jeder anderen Investition auch ist es wichtig, sich vorher gut zu informieren. Folgende Tipps der Lindhorst Gruppe können ein guter Ausgangspunkt für Ihre Überlegungen sein:

Würden Sie es buchen?

Die Entscheidung, ob die Ferienimmobilie vermietet werden soll oder nicht, kann enorme Auswirkungen für die Finanzierung haben. Die meisten Investoren entscheiden sich deshalb für eine Vermietung und bieten die Immobilie meist für Touristen an. Dies ist die richtige Entscheidung, denn das Vermieten bietet große Steuervorteile. Beispielsweise können Ausgaben wie Versicherungen, für Wartung und Reparaturen abgesetzt werden. Durch die Mieteinnahmen können wiederum die Fixkosten ausgeglichen werden. Bevor Sie also die Immobilie kaufen, stellen Sie sich selbst die Frage, ob Sie das Haus oder die Wohnung als Tourist buchen würden, rät die Lindhorst Gruppe. Dies gibt Ihnen einen guten Hinweis darauf, ob sich die Investition auch wirklich lohnt.

Wie attraktiv ist der Standort?

Ein guter Ausgangspunkt sind Orte, an denen Sie schon einmal im Urlaub waren und mit denen Sie einigermaßen vertraut sind. Suchen Sie sich ein Ferienhaus aus, das leicht zu erreichen ist oder durch andere Eigenschaften punkten kann, z. B. eine besondere Ausstattung, eine traumhafte Lage oder die Nähe zu wichtigen Attraktionen. Da dies Ihr eigenes Ferienhaus wird, sollten Sie auch die Reisezeit und die Nähe zu Ihrem Hauptwohnsitz berücksichtigen. Die Lindhorst Gruppe weist darauf hin, dass die Wahl eines guten Standorts für ein Ferienhaus entscheidend ist, damit sie es gerne selber nutzen und/oder gute Mieteinnahmen erzielen können.

Beachten Sie die Richtlinien vor Ort

Da die Gesetze und Vorschriften sich von Standort zu Standort unterscheiden, sollten Sie sicherstellen, dass sich die Ferienimmobilie, welche Sie kaufen möchten, in einem Gebiet befindet, in dem Vermietungen zulässig sind. Laut der Lindhorst Gruppe können die Regelungen im Ausland sehr unterschiedlich sein. Sprechen Sie dies mit den Behörden vor Ort ab, um Gewissheit zu bekommen, ob ihr Wunschobjekt wirklich lohnen kann. Beachten Sie außerdem die Bestimmungen für Kurzzeitmieten. Viele Städte haben Kurzvermietungen einen Riegel vorgeschoben, um Wohnraum wieder dem regulären Mietmarkt zuzuführen. Solche Bereiche sollten Sie meiden, wenn Sie die Immobilie nicht ausschließlich selbst nutzen wollen, so die Experten der Lindhorst Gruppe.

Verschaffen Sie sich einen Überblick

Die endgültige Entscheidung kann Ihnen niemand abnehmen. Damit Sie aber alle wichtigen Kriterien berücksichtigen, ist es sinnvoll, sich umfassend beraten zu lassen. Die Mitarbeiter der Lindhorst-Gruppe sind kompetent und verfügen über die notwendige Erfahrung auf dem Immobilienmarkt.

Veröffentlicht unter Finanzen, Gesundheit und Medizin, Immobilien | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

easygold24

Die Geschichte von Gold als Anlagestrategie – EasyGold24 gibt einen Einblick

Gold ist vielleicht das beliebteste Gut aller Zeiten. Wenn es nach vielen Investoren geht, ist es das mit Abstand beliebteste. So weit man denken kann und so lange die Geschichte geht, Gold war immer präsent. Auf diesen Beweisen beruht auch der neue Trend: eine Geldanlage in Gold. Die Firma EasyGold24 hat sich hier spezialisiert und viele Kunden sind mit der Firma den Schritt in Richtung der finanziellen Absicherung gegangen. Von der Antike bis zur Moderne – das Gold ist in der Geschichte stark vertreten und kann kaum mehr weggedacht werden. Zum Verständnis und zur Erklärung, wieso die Anlagestrategie in Gold so vielversprechend ist, möchte EasyGold24 einen kurzen Einblick in die Geschichte des Gutes geben.

Gold wird seit 4000 v. Chr. für seine einzigartigen und attraktiven Eigenschaften stark anerkannt und von den Menschen geschätzt. Hier zählen unter anderem Goldschätze zu den wichtigsten Entdeckungen. Ob in Grabstätten oder in anderen Zusammenhängen – das Gold galt stets als der wertvollste Schatz der Welt. In einer bulgarischen Grabstätte in Varna entdeckt wurde einst der älteste Goldschatz der Welt entdeckt.

Es gibt keine Kultur, in der Gold keinen hohen Wert hat, betont EasyGold24 und erklärt, dass dies auch auf die heutige Zeit zutrifft. Gold war sowohl eine Form der Währung als auch ein Standard des Wohlstands. Es war die Grundlage, auf der die Weltwirtschaft, wie wir sie heute kennen, steht. Auch im späteren Handel war das Gold ein wichtiger Teil des Austausches und hat immer mehr an Wert gewonnen. Denn im Laufe der Geschichte wurde Gold oft als Tausch- oder Handelsinstrument eingesetzt. Gold ist seit der Antike ein Teil unserer Wirtschaft und für EasyGold24 ist klar: auch heute hat sich daran nichts geändert und Gold hat vielmehr an Bedeutung gewonnen.

Der Kongress der Vereinigten Staaten verabschiedete 1792 das Münz- und Münzgesetz. Mit diesem Gesetz wurde ein fester Goldpreis mit Parität zum US-Dollar eingeführt. Das Gesetz hatte weitreichende Auswirkungen auf die moderne Geschichte des Goldes als Edelmetall. Denn so galten Gold- und Silbermünzen in den USA als gesetzliches Zahlungsmittel. Es scheint somit ganz offensichtlich, dass das Gold nicht nur ein bewährtes Zahlungsmittel ist, sondern auch im Hinblick auf die Zukunft vor allem Sicherheit und Stabilität bietet. Für Investoren genau das Richtige, denn bei vielen anderen Investitionsstrategien fehlt genau das.

Für EasyGold24 ist das Gold ein wichtiger Bestandteil der Geschichte, der Gegenwart und der Zukunft.

EasyGold24 - investiere in Gold | Hartmann & Benz GmbH

Veröffentlicht unter Finanzen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Marketing ist so wichtig wie das Produkt

Ein genialer Erfinder ist nicht immer auch ein erfolgreicher Marketer. Man stelle ich vor: Sie entwickeln ein innovatives Produkt. Irgendetwas, worauf die ganze Welt vermutlich nur wartet. Es gelingt Ihnen auch, die Sache zu produzieren oder produzieren zu lassen. Und dann steht die Ware bei Ihnen im Keller. Obwohl die neue Erfindung so genial ist. Aber wie soll sich das Produkt verkaufen, wenn es niemand kennt? Ohne Marketing geht es nun einmal nicht. Sie müssen auch einen Weg finden, Ihre Erfindung bekannt zu machen. Und hier kommt das Marketing ins Spiel. In digitalen Zeiten bedeutet Marketing vor allem auch digitales Marketing.

Nein, Sie müssen nicht selbst zum Marketing-Experten werden, wenn Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung bewerben wollen. Etwas Grundwissen ist aber auch kein Fehler. Auf dieser Webseite bekommen Sie einen Querschnitt des digitalen Marketings geboten. Immer auf der Höhe der Zeit, werden Sie hier über die Trends des Online-Marketings informiert. Die eigene Webseite ist häufig der Anfang des digitalen Marketings. Wenn auch nicht notwendigerweise das Ende. Das ist dann Ihre Heimat in der digitalen Welt. Ihre Hausnummer. Nicht zufällig werden Websites auch als „Homepage“ bezeichnet. Erfolgreiches Online-Marketing kann (und sollte) allerdings viel mehr bedeuten. Ihre Webseite muss auch im Web gefunden werden. Natürlich: Eine neue Homepage ist in der Regel schon nach wenigen Tagen in den Suchmaschinen zu finden. Aber wenn Sie auf den hinteren Rängen der Suchergebnisse platziert sind, dann wird Ihnen das kaum weiterhelfen. Hier kommt dann die Suchmaschinenoptimierung ins Spiel. Gestalten Sie Ihre Webseite so, dass sie von den Suchmaschinen positiv bewertet und für Ihr Thema als relevant eingestuft wird. Außerdem können Sie auch E-Mail Marketing, Social-Media Marketing und vieles mehr betreiben.

Veröffentlicht unter Werbung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

VoIP-Kabel-Telefonie und WLAN-Telefon

In der Geschäftswelt ist Kommunikation immens wichtig. Es ist eine Tatsache, dass Unternehmen heutzutage die neueste Kommunikationstechnologie nutzen, beispielsweise das Internet, um mit Geschäftspartnern und auch mit ihren Kunden zu kommunizieren. Tatsächlich wird das Internet inzwischen von Unternehmen für technischen Support und Kundenservice genutzt, um eine direkte Verbindung zwischen ihren Kunden und dem Unternehmen zu gewährleisten. Eine diese Technologien wird als VoIP oder Voice over Internet Protokoll bezeichnet. Viele Unternehmen und normale Leute schließen jetzt das VoIP-System in ihren Unternehmen und zu Hause an, um ihre herkömmlichen Telefone zu ersetzen. Sie fragen sich vielleicht warum.

Dies ist an den Funktionen und Vorteilen, die die Verbraucher nutzen können. VoIP ermöglicht billigere und kostenlose Anrufe und bietet zahlreiche Funktionen, die in einem herkömmlichen Telefon teuer oder in manchen Fällen unmöglich sind. VoIP ist ein Telefonsystem, das das Internet zum Senden und Empfangen von Datensignalen nutzt. Dies bedeutet, dass die Datensignale in digitaler Form vorliegen, wodurch das Senden und Empfangen von Datensignalen übersichtlicher und schneller erfolgt. VoIP hat integrierte Dienste, die in einem herkömmlichen Telefon nicht möglich sind. Die Standardfunktionen umfassen Audiokonferenzen, Videokonferenzen, Dreiwege-Anrufe, Anrufer-ID, Funktionen des Anrufbeantworters und vieles mehr. Das Standardpaket ist kostenlos. Sie müssen sich lediglich bei einem VoIP-Dienst Anbieter und einer Breitband-Internetverbindung anmelden, um von dieser Technologie profitieren zu können. Sie benötigen außerdem einen Computer oder ein Internettelefon. Einige VoIP-Dienst Anbieter stellen ihnen ein Internettelefon zur Verfügung und einige haben ein Software-Format, in dem Sie Ihren Heimcomputer als Telefon verwenden können.

Ein weiterer großer Vorteil des VoIP-Telefonsystems ist, dass Sie kostenlose Anrufe an alle Personen in der ganzen Welt tätigen können, solange die Person, die Sie anrufen, auch bei demselben VoIP-Dienst Anbieter angemeldet ist, den Sie abonniert haben. Dies kann sehr praktisch sein. Da die Daten über das Internet übertragen werden, sind Anrufe an herkömmliche Festnetztelefone, Mobiltelefone und andere Abonnenten des VoIP-Dienst Anbieters wesentlich günstiger.

Autor: AndreSternberg_8.

Veröffentlicht unter Telekommunikation | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Was sollten Sie wissen, wenn Sie hohen Blutdruck haben?

Wenn Sie gegen Bluthochdruck kämpfen, sollten Sie einige Dinge wissen. Als Erstes möchten Sie verstehen, was die Zahlen bedeuten. Ihr Blutdruck wird mit einer oberen und unteren Zahl angezeigt. Die Oberseite ist Ihr systolischer Druck und die untere Zahl ist Ihr diastolischer Druck.

Der normale Blutdruck beträgt 120/80. Wenn Ihr Blutdruck also 130/90 beträgt, besteht das Risiko, dass Sie einen hohen Blutdruck entwickeln. Dieser Wert wird als Prehypertonie bezeichnet. Dies ist im Grunde ein Stadium vor der Entwicklung eines hohen Blutdrucks.

Indem Sie Ihren Blutdruck häufig überprüfen und überwachen lassen, können Sie ihn leicht senken (siehe 7 Tipps, um den Blutdruck zu senken). Der beste Weg, dies zu tun, ist die Aufrechterhaltung oder Annahme eines gesünderen Lebensstils. Hatten Sie bis vor kurzem immer einen normalen Blutdruck?

Wenn dies der Fall ist, überlegen Sie, was Sie kürzlich anders gemacht haben, was möglicherweise zu einem Anstieg geführt hat. Haben Sie Ihre Ernährung geändert? Haben Sie weniger trainiert? Vielleicht nehmen Sie Medikamente ein; Einige Medikamente können zu einem Blutdruckanstieg führen.

Wenn Sie einen hohen Blutdruck haben, können Sie diesen bei Bedarf problemlos zu Hause überwachen. Wenn Sie dies tun, möchten Sie trotzdem Ihre regelmäßigen Arztbesuche beibehalten. Sie können Ihre eigenen Ergebnisse teilen und sehen, was für Sie funktioniert und was nicht.

Wenn Sie andere Medikamente einnehmen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Möglicherweise erhöht einer davon Ihren Blutdruck und Sie möchten so schnell wie möglich die Kontrolle übernehmen. Wenn Ihr Blutdruck ohne angemessene Behandlung zu hoch wird, besteht ein höheres Risiko für einen Schlaganfall oder Herz- und Nierenerkrankungen.

Wenn Sie kürzlich Ihre Ernährung geändert haben, sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen, insbesondere wenn Ihr Blutdruck seitdem gestiegen ist. Viel Salz und Natrium können zu hohem Blutdruck und zu wenig frischem Obst und Gemüse führen. Wenn dies der Fall ist, versuchen Sie, Ihre Salzaufnahme zu begrenzen und mehr Gemüse in Ihre Ernährung aufzunehmen.

Auch körperliche Inaktivität kann eine Ursache für Bluthochdruck sein. Haben Sie kürzlich aufgehört, sich regelmäßig täglich körperlich zu betätigen? Wenn ja, beginnen Sie erneut. Sie könnten aus einem unvermeidlichen Grund aufgehört haben; Knochenbruch usw. Wenn dies der Fall ist, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Gemeinsam können Sie einen Weg finden, um im Alltag noch ein wenig körperliche Aktivität zu erreichen.

Sie möchten auch den Konsum von Tabak und Alkohol einschränken oder einschränken. Viele Menschen wissen nicht, dass diese Bluthochdruck verursachen. Es gibt viele rezeptfreie Medikamente und sogar vom Arzt verschriebene Medikamente, die Ihnen helfen, mit dem Rauchen aufzuhören. Es gibt auch viele verschiedene Ressourcen, die Ihnen helfen, mit dem Trinken aufzuhören.

Wenn Ihr Arzt Ihnen Blutdruckmedikamente verschreibt, möchten Sie sicher sein und daran denken, diese einzunehmen. Manche Menschen erinnern sich schlecht daran, Medikamente einzunehmen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Sie sich erinnern können.

Sie gehen das Risiko eines Schlaganfalls oder einer Herzerkrankung ein, indem Sie Ihre Blutdruckmedikamente nicht einnehmen. Dies sollte Grund genug sein, Ihre Medizin einzunehmen, aber manchmal vergessen die Leute es einfach. Es klingt zwar vernünftig genug, aber wenn Sie nicht daran gewöhnt sind, täglich Medikamente einzunehmen, ist es ziemlich leicht zu vergessen.

Wenn Sie bestimmte Fragen oder Bedenken haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Sie beantworten gerne Ihre Fragen und bemühen sich, Ihren Blutdruck wieder normal zu halten.

Autor: AndreSternberg_8.

Veröffentlicht unter Gesundheit und Medizin | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

CHARITY: biomagnet24 überwies 700€ Spende zu Weihnachten | Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e. V.

Biomagnet24

Augsburg, 22. Dezember 2020 — der Online Shop biomagnet24 mit Sitz in Kühbach überwies dem Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. zu Weihnachten ein Geldspende in Höhe von 700€.

Anlässlich dessen, dass das Wohl der Tiere bei biomagnet24 bekanntermaßen immer an erster Stelle steht, wurde am 01. September eine Spendenaktion ausgerufen. Für jeden, über die Webseite, verkauften Artikel spendete biomagnet24 5€ an den Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.

Für biomagnet24 war dies in der besinnlichen Weihnachtszeit somit das i-Tüpfelchen für einen erfolgreichen & perfekten Jahresabschluss 2020. Als Firmeninhaber, überwies Franz Vogl dem Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e. V. den Spendenbetrag in Höhe von 700€, über den sich Geschäftsführerin Sabina Gassner sehr freute. Das obligatorische Pressefoto wird im neuen Jahr nachgeholt.

Biomagnet24 lässt zusammen mit dem Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. die Korken knallen.

Im Namen von biomagnet24 wollen wir uns bei allen Kunden, Mitarbeitern sowie dem Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e. V. recht herzlich bedanken. Durch euch ist es erst ermöglicht worden, dass wir den Betrag in Höhe von 700€ in Form eines Schecks an den Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e. V. überweisen konnten.

In diesem Sinne wünschen wir allen Geschäftspartnern, Kunden, Mitarbeitern sowie dem Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e. V. und dessen Tieren frohe Weihnachten und einen Guten und vor allem gesunden Rutsch ins neue Jahr 2021!

Über Biomagnet24:

Biomagnet24 ist ein sehr renommierter Hersteller von hochwertigen Magnetfeldmatten für Hunde, Katzen, Pferde und Ponys. Die Magnetfeldmatten wurden speziell für Tiere entwickelt und benötigen weder Strom, noch Batterien oder Akkus. Mit eingebauten Magnetmodulen mit je 0,5 Tesla erzeugen diese über Jahrzehnte ein konstantes, therapeutisches Magnetfeld. Die Produkte von Biogmagnet24 sind wasserdicht und bissfest, und sind ohne gefährliche Stromkabel immer und überall einsatzbereit. Die Magnetfeld-Therapie hilft nachweislich bei vielen Erkrankungen wie Arthrose, Ellenbogendysplasie oder Gewebeverletzungen, sowie bei Verhaltens- oder Angststörungen der Tiere.

Weitere Artikel finden Sie hier:

https://www.rabatt-coupon.com/biomagnet24-stellt-eigenen-erfolg-hinten-an/

Beteiligte Personen:

Franz Vogl (Geschäftsführer,biomagnet24), Sabina Gassner (Geschäftsführerin, Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.), Nicola Sonnleitner (Geschäftsführerin, 45Nord – Agentur für Online Marketing, SEO & SEM), Sebastian Weber (Key Account Manager, 45Nord – Agentur für Online Marketing, SEO & SEM / Projektleitung)

Biomagnet24

Franz Vogl

Dürranger 3

86556 Kühbach

Telefon: 08251 887077

Telefax: 08251 51198

Web: www.biomagnet24.de

Veröffentlicht unter Onlineshop, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar