Schlagwort-Archive: professionelle Zahnreinigung

City Zahnaerzte – Dr. Elke Behle & Kollegen in Stuttgart

Der Angstpatient in der zahnaerztlichen Versorgung

In Deutschland werden bis zu 10% der Bevoelkerung von Zahnarztangst geplagt. Dr. Behle und die CITY ZAHNAeRZTE in Stuttgart berichten als Experten fuer Angstpatienten von der Entstehung der Zahnarztangst und vom aerztlichen Umgang mit Angstpatienten. Eine gewisse Vorsicht im Zusammenhang mit zahnaerztlichen Behandlungen ist vollkommen natuerlich. Fremde Menschen weitgehend unkontrollierbar im hoechst verletzlichen Mundraum arbeiten zu lassen, ist fuer die wenigsten Menschen eine angenehme Vorstellung. Angstpatienten verfuegen jedoch ueber ein erheblich uebersteigertes Unbehagen in dieser Situation. Dies kann soweit reichen, dass sie eindeutige Angstsymptome bis hin zu schweren Phobien entwickeln, die es wider besseren Wissens unmoeglich machen, den Zahnarzt aufzusuchen. Die Zahnarztangst der meisten Angstpatienten wurde in der fruehen Kindheit begruendet. Im Kindesalter lernt der Mensch sehr schnell, Verhaltensweisen und Lebensumstaende zu vermeiden, die unangenehme Folgen nach sich ziehen. Werden Zahnarztbesuche in dieser sensiblen Lebensphasemit unerklaerlichen Schmerzen und emotionalem Stress in Verbindung gebracht, kann es zur Ausbildung einer mehr oder weniger stark ausgepraegten Vermeidungstendenz kommen. Im Interesse der dauerhaften Gesundheit junger Patienten sollten sowohl Zahnaerzte als auch Eltern dafuer Sorge tragen, dass Kinder waehrend ihrer Zahnarztbesuche eine verstaendnisvolle Betreuung und kindgerechte Erklaerungen aller angewandten Behandlungsmethoden erhalten. Dies hilft ihnen, die Situation einzuordnen, ohne das Fundament einer Angstproblematik zu legen. Angstpatienten wurden neben ihren negativen Kindheitserfahren haeufig besonders dramatisch dargestellten Erfahrungsgeschichten oder schlichtweg Horrormaerchen ueber den Verlauf zahnaerztlicher Behandlungen ausgesetzt. Neigt ein Mensch dazu, aengstlich zu reagieren und verfuegt bereits ueber ein gewisses Misstrauen gegenueber Zahnaerzten, koennen entsprechende Impulse ausreichend sein, um ihn zum Angstpatienten zu machen. Die Zahnarztangst aeussert sich, abhaengig von ihrem Schweregrad, bei den betroffenen Angstpatienten durch verschiedene Symptome, die auftreten sobald sie sich mit der Thematik beschaeftigen. Von Schweissausbruechen und Zittern bis hin zu Schwindel oder Herzrasen entstehen vielfaeltige koerperliche Angstfolgen, die Angstpatienten davon abhalten, einen Zahnarzt aufzusuchen. Die Vermeidung des angstausloesenden Zahnarztes hat zwangslaeufig nachteilige Folgen fuer die Gesundheit der Angstpatienten. Ihre Behebung wird aufgrund der Zuzahlungsregelungen der Krankenkassen zudem erheblich teurer als fuer Patienten, die regelmaessig den Zahnarzt aufsuchen. Die Mitarbeiter der CITY ZAHNAeRZTE in Stuttgart verfuegen ueber umfassende Erfahrung in der Behandlung von Angstpatienten. Fuer sie ist besonders bedeutend, die Gesundheit von Menschen mit Angstproblemen aufrechtzuerhalten oder wiederherzustellen und ihre Lebensqualitaet und Selbstachtung zu foerdern. Aus diesem Grund bietet das Mitarbeiterteam der CITY ZAHNAeRZTE seinen Patienten vielfaeltige Moeglichkeiten zum erfolgreichen Angstmanagement. Dies beginnt bereits beim freundlichen Erstkontakt und einem unverbindlichen Kennenlernen von Praxis und Mitarbeitern. Besonders sinnvoll im Umgang mit Angstpatienten ist es, sie bereits im Vorfeld der Behandlung ueber alle notwendigen Schritte ausfuehrlich aufzuklaeren. Eine freundliche Aufklaerung wirkt den unrealistischen Erwartungen oder Befuerchtungen entgegen, die typisch fuer alle Angsterkrankungen sind. Im Rahmen der Behandlung kann eine Reihe von Verfahren angewendet werden, die Schmerzreize und angstausloesende Empfindungen von Hilflosigkeit verhindern. Die Moeglichkeit, Behandlungen unter lokaler Betaeubung vorzunehmen, beruhigt und entlastet Angstpatienten. Selbstverstaendlich sollte eine patientenzentrierte Kommunikation den Angstpatienten waehrend der Behandlung stets ueber die gerade durchgefuehrten Schritte informieren, um Unsicherheit und empfundener Hilflosigkeit vorzubeugen. Verfuegen Patienten ueber eine aussergewoehnlich stark ausgepraegte Zahnarztangst, ist es moeglich, dass auch ein besonders ruecksichtsvolles Vorgehen unter lokaler Betaeubung als unertraeglich empfunden wird. In derartigen Faellen kann eine Behandlung unter Vollnarkose angebracht sein, die von einem Spezialisten fuer Narkose ueberwacht wird. Den speziellen Anliegen von Angstpatienten widmen sich die Stuttgarter CITY ZAHNAeRZTE mit einem besonders sensiblen Engagement, das sich durch umfassende Beratung und schmerzlose Behandlungsmethoden auszeichnet. Weitere Auskuenfte stellen Dr. Behle und ihr engagiertes Mitarbeiterteam jederzeit gerne zur Verfuegung.

Pressekontakt:

CITY ZAHNAeRZTE

Dr. Elke Behle & Kollegen

Ansprechpartnerin: Dr. Elke Behle

Koenigstrasse 16

70173 Stuttgart

Telefon 0711 – 7 22 33 4 – 0

Telefax 0711 – 7 22 33 4 – 29

E-Mail: info@zaehne-stuttgart.de

Homepage: http://www.zaehne-stuttgart.de/

Ueber CITY ZAHNAeRZTE Dr. Elke Behle & Kollegen

Zahnarzt Angst Angstpatient

Zahnarzt Angst Gesundheit

Zahnarzt Angstpatient Gesundheit

Angst Angstpatient Gesundheit Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit und Medizin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar